EANS-News: DATA MODUL AG auch im 1. Quartal 2012 über Plan

München (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

- EBIT 2,1 Mio. EUR

  • Ergebnis pro Aktie 0,43 EUR + 10,3 %
  • Umsatz 35,8 Mio. EUR + 3,8 %
  • Auftragseingang 45,8 Mio. EUR + 10,4 % Für die Data Modul AG in München, den europäischen Marktführer im Bereich der

Displaytechnik, war das erste Quartal 2012 ein guter Einstieg in das neue Geschäftsjahr.

Der Umsatz konnte im Vergleich zum Vorjahresquartal auf 35,8 Mio. Euro gesteigert werden. Sehr erfreulich war auch der starke Auftragseingang, der um 10,4 % auf 45,8 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresquartal stieg. Ausschlaggebend dafür war, neben der weiterhin positiven Stimmung in unserem Hauptmarkt Deutschland, auch die Entwicklung unserer erfolgreichen ausländischen Tochtergesellschaften. Unser wichtigstes Ziel, weiterhin konstant gute Ergebnisse zu erzielen, haben wir erreicht. Das EBIT beträgt im ersten Quartal des laufenden Jahres 2,1 Mio. Euro. Der Jahresüberschuss stieg im ersten Quartal um 7,1 % auf 1,5 Mio. Euro, was einem Ergebnis pro Aktie von 0,43 Euro (i.Vj. 0,39 Euro) entspricht (Basis Aktienanzahl 3.518.602). .

Konzernkennzahlen der Data Modul AG gemäß IFRS

| |Jan.- März |Jan. - März |Veränderung | | |2012 |2011 | | |Umsatz (Mio. EUR) |35,8 |34,5 |+3,8 % | | - Displays (Mio. EUR) |21,3 |21,7 |-1,8 % | | - Systeme (Mio. EUR) |14,5 |12,8 |+13,3 % | |Auftragseingang (Mio. EUR) |45,8 |41,5 |+10,4 % | |Auftragsbestand (Mio. EUR) |78,4 |74,9 |+4,7 % | |EBIT (Mio. EUR) |2,1 |2,1 |0,0 % | |Jahresüberschuss (Mio. EUR) |1,5 |1,4 |+7,1 % | |Investitionen (Mio. EUR) |0,4 |0,4 |0,0 % | |Mitarbeiter |306 |289 |+5,9 % | |Ergebnis pro Aktie (EUR) |0,43 |0,39 |+10,3 % | |Basis Aktienanzahl |3.518.602 |3.526.182 | |

Data Modul wird auch im Geschäftsjahr 2012 intensiv in Forschung und Entwicklung investieren sowie den Produktions- und Logistikstandort Weikersheim für das zukünftige Wachstum ausbauen. Auch wenn diese Investitionen das Ergebnis möglicherweise kurzfristig beeinflussen könnten, legen wir damit den Grundstein für eine sehr erfolgreiche Zukunft. Von dieser positiven Zukunft werden auch unsere Aktionäre weiter profitieren, bietet doch die aktuelle Geschäftsentwicklung sowie der generelle Zuspruch von Analysten und Investoren eindeutig Aufwärtspotenzial in unserer Marktkapitalisierung.

Der Vorstand
München, den 8. Mai 2012
-----------------------

Presseinformation

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Data Modul AG Landsberger Str. 322 D-80687 München Telefon: +49(0)89-56017-0 FAX: +49 (0)89 56017-102 Email: info@data-modul.com WWW: http://www.data-modul.com Branche: Technologie ISIN: DE0005498901 Indizes: CDAX, Prime All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt: München, Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Lederer
Tel.: +49 (0)89 56017-105
E-Mail: barbara.lederer@data-modul.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002