Bundespräsident Fischer gratuliert in einem Schreiben dem neu gewählten Präsidenten Frankreichs

Wien (OTS) - Sehr geehrter Herr Präsident!
Lieber Francois!
Zu Deinem großartigen Wahlsieg darf ich Dir sehr herzlich gratulieren. Es ist Dein ganz persönlicher Erfolg nun das Erbe von Francois Mitterand anzutreten. Ich bin überzeugt, dass Frankreich unter Deiner Führung einen Weg beschreiten wird, der für Frankreich neue Perspektiven eröffnet, für sozialen Ausgleich sorgt und den großen aktuellen Herausforderungen im europäischen Geist begegnen wird.
Du hast noch am Wahlabend klargestellt, dass Du der Gerechtigkeit und der Jugend besondere Aufmerksamkeit widmen wirst und das sind auch entscheidende Themen.
Die ausgezeichneten Beziehungen zwischen Frankreich und Österreich werden auch in den kommenden Jahren sowohl in der Europäischen Union, in den Vereinten Nationen und anderen multilateralen Foren wie auch im bilateralen Verhältnis die Grundlage einer vertrauensvollen Partnerschaft sein.
Unsere gemeinsame Heimat Europa braucht jetzt unser aller Entschlossenheit und unser aller Engagement.
Lieber Francois!
Nach meiner Wahl zum Österreichischen Bundespräsidenten im Jahr 2004 hast Du mir eine 'dynamische und fruchtbare Präsidentschaft' gewünscht. Ich freue mich sehr diesen Wunsch heute an Dich richten zu können.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei, Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001