Morgen: Medientermin zur Festwochen-Eröffnung 2012 mit StR Mailath

Vorstellung der FinalistInnen des "Eurovision Young Musicians 2012"

Wien (OTS) - Die Eröffnung der Wiener Festwochen 2012 am Freitag, den 11. Mai, steht im Zeichen der sieben FinalistInnen der "Eurovision Young Musicians 2012". Der internationale Wettbewerb klassischer Musik wird alle zwei Jahre von der European Broadcasting Union (EBU) durchgeführt. Der Wettbewerb wird bereits seit über 28 Jahren von der EBU in Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern veranstaltet.

14 junge KünstlerInnen im Alter von 14 bis 19 Jahren aus 14 europäischen Ländern bestreiten am 5. und 6. Mai im Wiener Konzerthaus das Semifinale. Das Finale des Wettbewerbs findet im Rahmen der Wiener Festwochen-Eröffnung am 11. Mai auf dem Rathausplatz statt, wo der/die beste junge europäische MusikerIn von einer internationalen Jury unter dem Vorsitz von Markus Hinterhäuser, dem designierten Intendanten der Wiener Festwochen, ermittelt wird. Siemens stiftet als Preis den Besuch einer Meisterklasse. Zahlreiche europäische TV-Sender übernehmen die ORF-Live-Übertragung, die um 21.20 Uhr in ORF 2 und 3sat beginnt.

Beim Medientermin mit Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny werden die sieben FinalistInnen sowie das Programm des Eröffnungsabends vorgestellt.

Die VertreterInnen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Dienstag, 11. Mai 2010 um 10 Uhr
Ort: Bühne vor dem Rathaus, Wien 1, Rathausplatz

TeilnehmerInnen:
Andreas Mailath-Pokorny, Stadtrat für Kultur und Wissenschaft in Wien Wolfgang Wais, Geschäftsführer Wiener Festwochen
Vladislav Yakovlev, EBU Executive Supervisor
Martin Traxl, Leiter ORF-TV-Kultur

Außerdem werden die sieben FinalistInnen des "Eurovision Young Musicians 2012" Wettbewerbs sowie die bei der Eröffnung der Wiener Festwochen mitwirkenden Künstler Cornelius Meister, Dirigent, Martin Grubinger, Moderator der Eröffnung und Solist des "The Percussive Planet Ensemble" sowie Bandmitglieder von Mnozil Brass beim Mediengespräch anwesend sein.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gerlinde Riedl
Mediensprecherin StR. Dr. Andreas Mailath-Pokorny
Tel.: 01 4000-81854
gerlinde.riedl@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009