ORF SPORT + mit die Highlights vom Boulder-Weltcup in Wien

Am 30. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights von ORF SPORT + am Montag, dem 30. April 2012, sind die Höhepunkte vom Boulder-Weltcup in Wien, vom Surf-Weltcup in Podersdorf und Funsport.

Klettern: Highlights vom Boulder-Weltcup-Finale der Damen und Herren in Wien (20.15 bis 22.15 Uhr)

Am 27. und 28. April wird die Kletterhalle Wien zum vierten Mal in Folge zum Treffpunkt der Boulder-Elite. Mit österreichischen Mitfavoriten: Weltcupsieger wie Kilian Fischhuber, Lukas Ennemoser und vor allem Weltmeisterin Anna Stöhr sind mit dabei. 150 Teilnehmer aus 25 Nationen werden erwartet. 2011 feierte Anna Stöhr in Wien einen umjubelten Heimsieg, bei den Herren ging der Titel an Dmitri Sharafutdinov aus Russland.

Funsport mit Snowboard & Freeski (22.15 bis 23.10 Uhr)

ORF SPORT + zeigt im "Funsport-Magazin" das Beste aus der Snowboard-und Freeski-Szene.

Funsport: Highlights vom Surf-Weltcup in Podersdorf (23.10 bis 23.15 Uhr)

Der Surf-Weltcup bietet in Podersdorf ein Programm der Superlative. Nach dem Motto "Mehr Sport, weniger Jahrmarkt" stehen heuer gleich vier sportliche Bewerbe auf dem Programm: Der PWA Freestyle Worldcup, die MINI Kitesurf Tour Europe, die erste Chiemsee Tow-In Europameisterschaft und der erste Naish SUP Ultra Marathon am Neusiedler See. ORF SPORT + zeigt täglich bis 6. Mai jeweils um 23.10 Uhr die Highlights der Veranstaltungen. Abgeschlossen wird die Berichterstattung mit einer Spezialsendung am 7. Mai (22.00 bis 23.15 Uhr).

(Stand vom 29. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002