Aviso: Wiens Töchter erobern den Twin City Liner

Fototermin anlässlich des Töchtertages beim Twin City Liner am 26. April

Wien (OTS) - Am 26. April findet der Wiener Töchtertag 2012 statt. Zahlreiche Unternehmen der Wien Holding unterstützen diese Initiative und präsentieren sich Wiens Töchtern.

Auch die Central Danube, die den Twin City Liner betreibt, nimmt am Wiener Töchtertag teil. Über 80 Mädchen haben sich angemeldet, um auf dem Twin City Liner die verschiedenen Berufsbilder rund um die Schifffahrt kennenzulernen. Ziel des Wiener Töchtertags ist es, Mädchen vor allem für technische, naturwissenschaftliche und handwerkliche Berufe zu interessieren und ihnen Berufsfelder abseits von gängigen Rollenmustern aufzuzeigen.

Empfangen werden die über 80 Teilnehmerinnen von Vizebürgermeisterin Renate Brauner und Wien Holding-Geschäftsführer Peter Hanke sowie Ronald Schrems, Geschäftsführer der Central Danube, und Flottenchef Kapitän Otto Szabo.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Medientermin eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Fototermin anlässlich des Töchtertages beim Twin City Liner

Datum: 26.4.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Schiffstation Wien-City
Schwedenbrücke, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christine Leist
Wiener Donauraum Länden und
Ufer Betriebs- und Entwicklungsgesellschaft
Telefon: 01 727 10-202
E-Mail: christine.leist@donauraum.at

Heike Hromatka-Reithofer
Mediensprecherin Vbgmin Renate Brauner
Telefon: 01 4000-81219
E-Mail: heike.hromatka@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017