Jewish Welcome Service - Einladung vertriebener jüdischer Bürgerinnen und Bürger

Wien (OTS) - Der Jewish Welcome Service Vienna lädt vom 22.-29. April wieder eine Gruppe vertriebener jüdischer Bürgerinnen und Bürger zu einem einwöchigen Wien-Besuch ein. Die Gäste kommen aus Israel wie aus den USA, England, Australien und Chile. Das Besuchsprogramm wird von der Republik Österreich und der Stadt Wien unterstützt.
Einbeziehung der zweiten und dritten Generation

Mit dem Besuchsprogramm bemüht sich der Jewish Welcome Service Gesten zu setzen, die sowohl von den Betroffenen als auch der zweiten und dritten, aber auch oft schon der vierten Generation der Shoah-Überlebenden gut angenommen werden. Mit seinem Gruppenkonzept will der Jewish Welcome Service die oft vorhandene Schwellenangst vor einem Wien-Besuch nehmen. Tausende Menschen konnten auf diese Weise eingeladen werden.

Jewish Welcome Service - Gründung 1980

1980 wurde die Organisation auf Initiative des damaligen Bürgermeisters Leopold Gratz und des Stadtrates Heinz Nittel gemeinsam mit dem 2007 verstorbenen Leon Zelman gegründet. Präsident ist der jeweilige Bürgermeister der Stadt Wien. Weitere Aufgaben neben dem Besuchsprogramm sind die Unterstützung von Gedenk-und Erinnerungsinitiativen sowie Information und Service für jüdische Wien-BesucherInnen. Darüberhinaus organisiert der Jewish Welcome Service auch Einladungen für die jüngere Generation. Heuer wird es wieder Kooperationen mit Hillel Toronto und dem American Jewish Committee geben.

Termine:

Dienstag, 24. April, 15.00 Uhr : Empfang im Rathaus durch Stadtrat Mailath-Pokorny, Stadtsenatssitzungssaal

Mittwoch, 25. April, 11.00 Uhr: Empfang durch Staatssekretär Ostermayer,Bundeskanzleramt

Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Susanne Trauneck
Generalsekretärin/Secretary General
Jewish Welcome Service
Judenplatz 8/8, 1010 Wien
Mobile: +43 664 503 46 56
e-mail: susanne.trauneck@jewish-welcome.at
www.jewish-welcome.at
http://twitter.com/JWS_Vienna
http://www.facebook.com/JewishWelcomeVienna

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009