"Die große Chance": Castingstart in Graz

Rund 300 Talente zeigen in Graz ihr Können

Wien (OTS/OTS) - Dass enorm viel Talent in Österreich schlummert, zeigte sich einmal mehr heute, am 21. April 2012, beim Castingauftakt zur zweiten Staffel des ORF-eins-Events"Die große Chance". Mehr als 300 Kandidatinnen und Kandidaten wollen mit ihrem Können an den zwei Castingtagen in Graz ein Ticket für die nächste Runde lösen. Ob Sänger, Musiker, Bauchredner, Hip-Hop-Tänzer, Rapper oder Schuhplattler - Talente aller Art kamen, um vom ORF entdeckt zu werden. Pressefotos dazu sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Ziehharmonika-Spieler, Tänzer, Sänger, Bauchredner,Kontakt-Jongleure und vieles mehr.

Ob Solo- oder Gruppenperformances - rund 300 Kandidatinnen und Kandidaten wollen am Casting-Wochenende in Graz mit unterschiedlichsten Talenten überzeugen. So kamen unter anderem Tänzer, Sänger,Bauchredner, Rapper, Schuhplattler, Artisten und auch ein Kontakt-Jongleur nach Graz.

Die Beweggründe, zum "Die große Chance"-Casting nach Graz zu kommen waren sehr unterschiedlich:

Albert ist Kontaktjongleur, studiert Sozialarbeit und sein großer Traum ist es, sein Hobby zum Beruf zu machen: "So wie andere neben dem Studium kellnerieren gehen, mache ich Shows bei diversen Galas, Feiern oder Werbeauftritte - der größte Auftritt war die Pre-Show von David Guetta. Mein Traum wäre es natürlich davon leben zu können.

Die "Fruttn" wollten die Jury mit ihrer Rap-Performance überzeugen: "Wir sind deshalb zur großen Chance gegangen, weil wir es lieben vor Publikum zu singen und wir werden ein Lied von den Trackshittaz rappen."

Der elfjährige Philip will professioneller Tänzer werden und kam wegen dem Spaßfaktor zum Casting: "Ein Freund von mir, den ich von Meisterschaften kenne, war letztes Jahr hier beim Casting und hat gesagt, dass es total cool war. Ich wollte das auch unbedingt mal ausprobieren, weil ich noch nie bei einem Casting gewesen bin und dann hab ich mich angemeldet." Zu tanzen hat er vor eineinhalb Jahren begonnen: "Ich hab den Film "Step Up 3D" gesehen und dann wollte ich unbedingt zu tanzen anfangen."

"Wir wollen Österreich unseren Mundart-Reggae-Rock-Stil zeigen und erwarten uns eigentlich gar nichts" erzählten die sechs jungen Burschen der Band "Hill Stream". "Wir sind hier um Spaß zu haben -alles andere wird sich dann von ganz allein ergeben.

Rund 1.500 Acts mit insgesamt mehr als 2.100 Talenten haben sich schon im Vorfeld online für das Casting von "Die große Chance" angemeldet. Damit ist das Interesse der Österreicherinnen und Österreicher im Vergleich zur so erfolgreichen ersten Staffel noch größer. Bewerberinnen und Bewerber können sich ab sofort im Internet unter http://diegrossechance.ORF.at anmelden. Egal ob Amateure, Semiprofis oder Vollprofis, jeder ab zehn Jahren ist willkommen. Einzige Voraussetzung: Der Auftritt muss auf einer Theaterbühne stattfinden können und darf nicht länger als drei Minuten dauern.

Die weiteren "Die große Chance"-Castingtermine und -orte im Überblick:

Wien (28. bis 29.4.2012)
Filmstadt Rosenhügel
Speisinger Straße 121-127
1130 Wien

Linz (30.4. bis 1.5.2012)
Neues Rathaus Linz
Hauptstraße 1-5
4040 Linz

Bregenz (5.5.2012)
Festspielhaus Bregenz
Platz der Wiener Symphoniker 1
6900 Bregenz

Salzburg (6.5.2012)
Brandboxx Salzburg
Moosfeldstraße 1
5101 Bergheim

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001