Bundespräsident Dr. Heinz Fischer würdigt 100. Geburtstag von Hermann Withalm

Wien (OTS) - Der am 21. April 1912 in Niederösterreich geborene
und 2003 verstorbene ÖVP-Politiker Hermann Withalm wäre heute 100 Jahre alt geworden.

Hermann Withalm, der von 1953-1975 dem österreichischen Nationalrat angehörte, war Vizekanzler in der ÖVP-Alleinregierung von Bundeskanzler Klaus, vorher Staatssekretär im Finanzministerium und 10 Jahre lang Generalsekretär der ÖVP ("Der eiserne Hermann") und zu Beginn der Ära Kreisky kurze Zeit auch Bundespartei-Obmann der ÖVP.

Bundespräsident Heinz Fischer würdigte Hermann Withalm in einem Telefongespräch mit dessen Witwe als einen der profiliertesten österreichischen Politiker der 60er und frühen 70er Jahre.

Hermann Withalm "war bekannt für seine Handschlagqualität, für seine Geradlinigkeit, und für sein Bekenntnis zur parlamentarischen Demokratie", sagte der Bundespräsident im Gespräch mit der Witwe von Hermann Withalm.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse- und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.bundespraesident.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001