"profil"-Umfrage: Große Mehrheit dafür, Politiker nach Leistung zu entlohnen

78% für Boni bzw. Gehaltsabzüge für Politiker - 17% dagegen

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, könnten sich 78% der Österreicher vorstellen, dass Politiker in Zukunft gemäß ihrer Leistung bezahlt werden. Nach einem Vorschlag von Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl gäbe es für erfolgreiche Politik Boni; werden Ziele nicht erreicht, gäbe es einen Gehaltsabzug. 17% der Befragten sind laut der vom Meinungsforschungsinstitut Karmasin Motivforschung für "profil" monatlich durchgeführten Umfrage gegen eine Politikerbezahlung nach Leistung. 4% enthielten sich der Stimme.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0004