Nationalrat - Plessl: Neuer Grenzverlauf entlang der Thaya einstimmig beschlossen

Thaya-Damm und Thaya-Regulierung machen neuen Grenzverlauf zwischen Österreich und Tschechien notwendig

Wien (OTS/SK) - "Schön, dass der letzte noch offene Punkt nach der erfolgreichen Umsetzung der Schutz- und Regulierungsmaßnahmen entlang des Flusslaufs der Thaya gestern im Innenausschuss und heute im Plenum einstimmig beschlossen wurde", hielt der Weinviertler SPÖ-Nationalratsabgeordnete Rudolf Plessl heute am Rand der Plenarsitzung gegenüber dem SPÖ-Pressedienst fest. "Besonders wichtig für die betroffene Bevölkerung ist aber", so Plessl, "dass die Unterlagen zum künftigen Grenzverlauf mehrfach zur öffentlichen Einsichtnahme und Kundmachung aufliegen: Im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen in Wien, beim Amt der Niederösterreichischen Landesregierung (St. Pölten) und im Vermessungsamt in Gänserndorf." ****

Der Staatsvertrag zur Adaptierung des Grenzverlaufs zwischen Tschechien und Österreich in den Grenzabschnitten X (Gemeinde Bernhardsthal) und XI (Gemeinden Bernhardsthal, Rabensburg (Bez. Mistelbach) und Hohenau an der March (Bez. Gänserndorf)) wurde notwendig, da die Errichtung des rechtsufrigen Thayadammes (1982 bis 1986) und die Regulierung (1979 bis 1987) zu einer leichten Änderung des Flusslaufs der Thaya geführt haben. Der bisherige Verlauf folgte dabei nicht den künstlichen Veränderungen der Flusslage sondern schnitt das Flussbett mehrmals.

Um eine deutliche Erkennbarkeit des Verlaufs der Staatsgrenze zu gewährleisten und eine sinnvolle Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen zu ermöglichen wird die Staatsgrenze nun in das neue Flussbett verlegt. "Insgesamt erfolgen die Grenzänderungen aber flächengleich" erklärt Plessl: "Daher profitieren von dieser heute einstimmig beschlossenen Maßnahme die Bürgerinnen und Bürger beider Staaten gleichermaßen." (Schluss)tt/sl

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0033