Fuhrmann: Vitales und erfreuliches Lebenszeichen für das erfolgreiche österreichische Filmschaffen

ÖVP-Kultursprecherin: "Wir drücken die Daumen für den Wettbewerb in Cannes"

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Als "vitales und erfreuliches Lebenszeichen
des erfolgreichen österreichischen Filmschaffens" bezeichnete ÖVP-Kultursprecherin Abg. Mag. Silvia Fuhrmann die Meldung, dass zwei österreichische Filmproduktionen beim Filmfestival in Cannes im Bewerb um die Goldene Palme mitmachen. "Wir können stolz sein auf Michael Haneke und Ulrich Seidl, die mit ihren Filmen in Cannes mit dabei sind. Der österreichische Film hat seit einigen Jahren einen Lauf und setzt mit seinen Erfolgen Maßstäbe. Wir drücken die Daumen", sagte Fuhrmann heute, Donnerstag.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0007