Pressekonferenz "Tag der Weiterbildung": Studie zu Weiterbildungs- Trends und älteren ArbeitnehmerInnen am 14.5. um 10:00 Uhr

Wien (OTS) - Am 12. Juni findet in Österreich bereits zum vierten Mal der "Tag der Weiterbildung" statt. Veranstalter ist die "Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung" (PbEB), in der sich die führenden Anbieter berufsbezogener Aus- und Weiterbildung zusammengeschlossen haben.

Im Rahmen der Pressekonferenz am 14. Mai stellen die Unternehmen ihre Aktivitäten zum "Tag der Weiterbildung" vor. Darüber hinaus wird eine aktuelle Studie präsentiert. Themen der Studie:

  • Entwicklung des Weiterbildungsmarktes
  • Ältere ArbeitnehmerInnen, Bedeutung des Themas aus Sicht von Geschäftsführern und Personalverantwortlichen, Maßnahmen der österreichischen Unternehmen für ältere Beschäftigte, Weiterbildungsaktivitäten älterer ArbeitnehmerInnen

Referent:

Mag. Hannes Knett
Sprecher der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung, Bildungsexperte des WIFI Österreich

Im Anschluss an die Veranstaltung stehen die Top-Führungskräfte zahlreicher Unternehmen und Institutionen aus dem Bereich der Erwachsenenbildung sowie ältere Arbeitnehmer als Gesprächspartner zur Verfügung.

Termin und Ort:
Montag, 14. Mai 2012, 10:00 Uhr
Café Griensteidl, Karl Kraus Saal, Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung bis 10. Mai.

Zusätzlich stehen Ihnen im Anschluss an die Pressekonferenz folgende Personen als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung ...

... aus dem Kreis der Mitgliedsunternehmen der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung:

Mag. Gerhard Stangl
Akademie der Wirtschaftstreuhänder, Geschäftsführer

Mag. Ursula Rettinger
Berlitz Austria, Geschäftsführerin

DI Horst Ortmann
bit Gruppe, Geschäftsführer

Mag. Konrad Fankhauser
die Berater(R), stv. Geschäftsführer & HR Manager

Mag. Horst Krieger
ipcenter.at GmbH, Training & Optimum Performance

Mag. Barbara Halapier
ÖPWZ, Geschäftsführerin

Mag. (FH) Christian Bayer
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, Geschäftsführer

... zum Thema der bei der Pressekonferenz präsentierten Weiterbildungs-Studie:

Mag. Ulrike Röhsner
MAKAM Market Research, Geschäftsführerin

... ältere Arbeitnehmer, die auf Weiterbildung setzen:

Michael Wischinka (50 Jahre)
Produktspezialist Total-Fire Stop

Ing. Heinrich Schwarz (54 Jahre)
Trainer im Bereich Eco-C und Kommunikation bei die Berater(R)

Dipl.-Ing. Klaus Strunz (63 Jahre)
Prüfingenieur, TÜV AUSTRIA Graz, Abteilung Druckgeräte

Pressekonferenz "Tag der Weiterbildung": Studie zu
Weiterbildungs-Trends und älteren ArbeitnehmerInnen


Datum: 14.5.2012, um 10:00 Uhr

Ort:
Café Griensteidl, Karl Kraus Saal
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Beate Mayr-Kniescheck
beate.mayr@aditorial.at
0699/1002 59 98

und Anmeldung:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008