Krist gratuliert Graz und Schladming zu Special Olympics 2017

Zuschlag ist großer Erfolg für Österreich

Wien (OTS/SK) - Anlässlich der heutigen Ankunft der Österreichischen Delegation, die bei der entscheidenden Sitzung der Special Olympics International in Panama City teilnahm, gratuliert SPÖ-Sportsprecher Hermann Krist Graz und Schladming ausdrücklich zur Austragung der Special Olympics 2017. "Es ist großartig, dass Österreich das Rennen um die Vergabe der Special Olympics Weltwinterspiele 2017 gemacht hat", so Krist am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Ganz besonders sei Special Olympics Österreich (SOÖ) - Präsidenten Hermann Kröll und seinem Team zu danken, die gemeinsam mit allen Partnern und Förderern die Special Olympics wieder nach Österreich zurückgeholt haben. Österreich war bereits 1993 Austragungsort für die Special Olympics Winterspiele. ****

Neben dem Engagement des SOÖ würdigte der SPÖ-Sportsprecher vor allem die Arbeit und Unterstützung durch die Städte Graz und Schladming, des Landes Steiermark und die Bundesregierung. "Die Special Olympics sind über alle Gräben, Sprachbarrieren und auch körperliche Defizite hinweg, eine Basis um Gemeinsames in den Vordergrund zu rücken und Trennendes hintanzustellen", so Krist, der die Special Olympics Weltwinterspiele 2017 als wichtigen Beitrag für Österreich sieht. (Schluss) mo/rm/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001