Khol unterstützt JVP-Demokratiepaket: Das setzen wir jetzt gemeinsam um!

Gratulation an Sebastian Kurz zur Wiederwahl mit 100% der Delegiertenstimmen!

Wien (OTS) - "Michael Spindelegger hat als Parteichef Mut
bewiesen. Er hat vor einem Jahr einen jungen Mann mit der wichtigen Aufgabe des Integrations-Staatssekretärs betraut und er hat vor einigen Wochen denselben Sebastian Kurz als Obmann der Jungen Volkspartei mit der Erarbeitung des "Demokratie.Neu"-Pakets betraut. Das Demokratie-Paket ist gelungen und ich unterstütze Sebastian Kurz und seine JVP: Das werden wir jetzt gemeinsam umsetzen. Jenen, die das Paket schon verteufelt haben, bevor überhaupt auch nur eine Zeile davon veröffentlicht war, sage ich: Dieses Demokratiepaket bringt den Menschen mehr Mitbestimmungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Und das ist genau, wofür in der ÖVP Jung und Alt gemeinsam stehen: Politik für die Menschen und mit den Menschen", erklärt NR-Präs.i.R. Univ.-Prof. Dr. Andreas Khol, Bundesobmann des Österreichischen Seniorenbundes.

"Namens des Seniorenbundes darf ich Dir, lieber Sebastian, außerdem herzlich zu Deiner eindrucksvollen Wiederwahl als JVP-Obmann gratulieren. Die 100% Zustimmung Deiner Delegierten kommen nicht von ungefähr. Konsequente Arbeit zahlt sich eben aus", so Khol abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
stv. GS Susanne Walpitscheker
Tel.: 0650-581-78-82
Mail: swalpitscheker@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001