"im ZENTRUM" über "Wasser predigen, Wein trinken - Schein und Sein in der katholischen Kirche"

Am 15. April um 21.55 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Die Turbulenzen in Österreichs katholischer Kirche haben einen neuen Höhepunkt erreicht. Rund um den Fall des homosexuellen Pfarrgemeinderats in Stützenhofen zeigt die Institution ein erschütterndes Bild. Immer deutlicher bröckelt die Fassade, immer lauter werden die Stimmen, die Reformen verlangen und den Zölibat sowie den Umgang mit Homosexuellen für überholt halten. Steht die katholische Kirche in Österreich vor der Spaltung? Und wo stehen die Katholiken in dieser Auseinandersetzung? Darüber diskutieren am Sonntag, dem 15. April 2012, um 21.55 Uhr in ORF 2 "im ZENTRUM" bei Ingrid Thurnher:

Wilhelm Vieböck
Bischofsvikar Linz

Hans Bensdorp, Pfarrer-Initiative

Alfons Haider, Schauspieler und Entertainer

Uta Ranke-Heinemann, Theologin und Autorin

Rudolf Gehring, Christliche Partei Österreichs

"im ZENTRUM" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand und auch als Live-Stream abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0016