Erneuerbare Energie Österreich in neuem Gewand

Relaunch für www.erneuerbare-energie.at

Wien (OTS) - Der Verband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) hat seinen Web-Auftritt einem Face-Lift unterzogen. Design und Content der Internet-Präsenz wurde ein völliger Neu-Anstrich verpasst, die bestehende CI von EEÖ dabei in den neuen Look integriert.
Die Website bietet neben Informationen zu den Aktivitäten des Verbandes und seiner Mitglieder auch Bereiche, die generelle Einblicke in das Thema erneuerbare Energien bieten.

"Die neu gestaltete Webseite entspricht den hohen Anforderungen an einen modernen Internet-Auftritt", zeigt sich EEÖ-Geschäftsführer Alexander Karner mit dem Resultat sehr zufrieden.

In Zukunft soll die Webseite als interaktiver Dreh- und Angel-Punkt der Branche in gemeinsamen Themen fungieren und Know-How aus dem Bereich erneuerbarern Energien akkumulieren.

Besonderes Feature auf www.erneuerbare-energie.at ist ein Event-Kalender, in dem sämtliche Veranstaltungen und Termine der Mitgliedsverbände aus dem Sektor erneuerbarer Energieträger zu finden sind. Vorläufiger Höhepunkt: Am 16.05.2012 diskutieren hochkarätige Experten im Raiffeisen Forum zum Thema "Ein Jahr nach Fukushima -Globales Streben nach zukunftsfähigen Energieträgern".

Über den Verband Erneuerbare Energie Österreich

Der Dachverband Erneuerbare Energie Österreich (EEÖ) ist der Zusammenschluss der wichtigsten Akteure aller Sektoren im Bereich nachhaltiger Energien. Das zentrale Ziel von EEÖ ist es, die Energieversorgung in Österreich mittelfristig auf erneuerbare Energiequellen umzustellen und langfristige Rahmenbedingungen zum Ausbau erneuerbarer Energiequellen zu schaffen.

Rückfragen & Kontakt:

Verband Erneuerbare Energie Österreich
Alexander Karner
Tel: o1 522 076 660
karner@erneuerbare-energie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EEO0001