Reichweitenrekord für "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann"

Bis zu 413.000 Zuschauer - meistgesehene Sendung seit Sendungsstart!

Wien (OTS) - Erneuter Reichweitenrekord für Stermann und Grissemann! Bis zu 412.000 Seherinnen und Seher verfolgten gestern, am 12. April 2012, "Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann". Mit durchschnittlich 353.000 Zuschauerinnen und Zuschauern (18 Prozent Marktanteil) erreichte die Sendung mit Ulrike Beimpold, Steffen Hofmann und den Trackshittaz die bisher höchste Reichweite seit Sendungsstart. Besonders groß war das Interesse der jungen Zuseherinnen und Zuseher - mit 23 Prozent MA in der Zielgruppe 12-49 und 27 Prozent bei den 12- bis 29-Jährigen.

ORF-Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner: "'Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann' ist Satire und Reichweite auf höchstem Niveau. Es freut mich, dass die gestrige Sendung einen erneuten Reichweitenrekord verzeichnen konnte, der auch zeigt, dass der Wechsel auf den neuen Sendeplatz vom Publikum sehr gut angenommen wurde. Stermann und Grissemann haben ihre Late-Nite-Show zu einem fixen Bestandteil der 'Donnerstag Nacht' gemacht - ich gratuliere ihnen, dem gesamten Team und freue mich auf mehr."

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008