Aviso 18.4.: Präsentation LiLaLu-Sommerferien-Programm

Wien (OTS) - Im Juli 2012 kommen erstmals Artisten und Künstler
aus aller Welt nach Wien, um mit Kindern und Jugendlichen in den Ferien zu trainieren. Angeboten wird ein breites Spektrum an 5- bis 7-ganztägigen Workshops. Kinder können in diesen Kursen den selbsterwählten "Beruf" eines Künstlers, Schauspielers, Artisten oder Tänzers unter Anleitung von Pädagogen und ausgebildeten Artisten und Schauspielern erlernen. Am 18. April 2012 präsentieren die Initiatorin des in Deutschland bereits erfolgreich gestarteten Projektes LiLaLu, Anna Seeliger, Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch und der Wiener Landesjugendreferent Karl Ceplak, Details zu diesem neuen Projekt. Zudem stehen auch junge ArtistInnen in Kostümen für Interviews und Fotos und Filmaufnahmen zur Verfügung.

Medienvertreterinnen sind herzlich eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
Präsentation LiLaLu-Sommerferien-Programm
Zeit: Mittwoch, 18.4., Termin: 10.00 Uhr
Ort: A- 1070 Wien, MuseumsQuartier, Museumsplatz 1, ZOOM Kindermuseum

Rückfragen & Kontakt:

Margit Gugitscher
Pressearbeit Wien für LILALU e.V.
Tel. +43 (0) 664 / 735 150 73
E-Mail: presse_wien@lilalu.org

Edith Rudy
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 676 8118 81440
edith.rudy@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010