"Johann Nepomuk Nestroy - 2012" am 19.4. im ORF-RadioKulturhaus

Wien (OTS) - "Johann Nepomuk Nestroy -2012" - eine Hommage mit
Wort und Musik an den großen Dichter mit Karl Ferdinand Kratzl, Laura Scherwitzl, "Mischwerk" u. a. steht am 19. April auf dem Programm des ORF-RadioKulturhauses. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Im Mai jährt sich der Todestag von Johann Nepomuk Nestroy zum 150. Mal - doch an Aktualität hat sein Werk nichts eingebüßt. Im Privat-und Alltagsleben selbst ein Zerrissener, formulierte er oft in verblüffender Metaphorik, was aktuell geblieben ist: das Verzweifelte, das Zweifelnde, das Suchende, das Böse - politisch, zwischenmenschlich. Wie könnte der Vielgespielte 150 Jahre nach seinem Tod klingen und wirken? Dieser Frage nähern sich mit Texten, Couplets, kleinen Szenen und neuer Musik der Autor, Schauspieler und Kabarettist Karl Ferdinand Kratzl, die Shooting-Star-Sängerin Laura Scherwitzl, das Ensemble "Mischwerk", der Gitarrist Peter Havlicek sowie Otto Brusatti als Vortragender und Moderator.

"Johann Nepomuk Nestroy - 2012" findet am Donnerstag, den 19. April im ORF-RadioKulturhaus statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Eintritt: EUR 18,-/20,-, mit RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung. Ein Mitschnitt dieser Veranstaltung ist am 21. Mai in den Ö1-"Passagen" im Rahmen eines Ö1-Nestroy-Schwerpunktes zu hören. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage http://radiokulturhaus.orf.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001