5. Bezirk: Rechte Wienzeile - Bestehender, gemischter Geh- und Radweg wird entflechtet

Wien (OTS) - Um die verkehrliche Situation für FußgängerInnen und RadfahrerInnen im Bereich des gemischten Geh- und Radweges in der Rechten Wienzeile im Abschnitt von Redergasse bis Sonnenhofgasse im 5. Bezirk zu verbessern, wird der bestehende Radweg nun baulich vom Gehweg getrennt. Am Dienstag, dem 10. April 2012, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit den erforderlichen Arbeiten.

Verkehrsmaßnahmen

Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung einer 3,5 m breiten Restfahrbahn und eines 1,5 m breiten Radweges. Der FußgängerInnen-Verkehr wird aufrecht erhalten. Das Halten und Parken in der Redergasse auf Höhe Hausnummer 1 und in der Rechten Wienzeile zwischen der Redergasse und der Sonnenhofgasse ist auf Baudauer nicht möglich.

Örtlichkeit der Baustelle: 5., Rechte Wienzeile von Redergasse bis Sonnenhofgasse

  • Baubeginn: 10. April 2012
  • Geplantes Bauende: 27. April 2012

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004