Kostenloser Gebärdensprachkurs ab 23.04.2012

Eton Institute lädt ein: kostenloser Sprachkurs in Österreichischer Gebärdensprache

Wien (OTS) - Behindert ist niemand, der nicht behindert wird. Eton Institute, ein führendes internationales Sprachzentrum, organisiert im Rahmen seiner CSR Aktivitäten einen kostenlosen Gebärdensprachkurs, aufbauend auf der Österreichischen Gebärdensprache. Die Hingabe des Instituts gilt zur Gänze der Kommunikation zwischen allen Ebenen der Gesellschaft und in jeder erdenklichen Sprache, auch wenn diese nur visuell erfassbar ist. Sprachbarrieren stellen ein überwindbares Hindernis dar, die Herausforderung, sich mit Personen in jeglichen gesellschaftlichen Situationen verständigen zu können, ist daher ein Ansporn.

Wichtiges: Kostenloser Gebärdensprachkurs Wann? 23.04. - 23.05.2012; Mo. & Mi. 16:00-17:30 Wie viel? 20 Einheiten Wo? Eton Institute, Graben 30, 1010 Wien Anmeldung unter 0800 989889 oder contact@eton.at Anmeldegebühr inkl. Lernmaterial: 5Euro

Verena Laber, Marketing Executive von Eton Institute:
"Gehörschädigung ist keine Behinderung, vielmehr ist es ein Unterschied in der Wahrnehmung und Auffassungsgabe. Gebärdensprache kann sowohl die hörgeschädigte als auch die hörende Gesellschaft mobilisieren. Das Ziel ist es, Sprachbarrieren zu brechen."

Gebärdensprache unterstützt Menschen, die keine oder nur wenige akustische Geräusche aufnehmen können. Diese Wahrnehmungsschwäche ist eine der am häufigsten auftretenden Defekte, die schon bei der Geburt erkennbar sind. In etwa 3 von 1000 Kindern sind davon betroffen.

Die Gebärdensprache ist jedoch nicht mit Pantomime zu vergleichen, da die Sprache nicht an bildhaft darstellbare Inhalte gebunden ist. Es können ebenso komplexe und abstrakte Situationen vermittelt werden und durch die Kombination aus Gestik, Gesichtsausdrücken und Körpersprache ein reichhaltiges Bild geschaffen werden, das verschiedene Werte gleichzeitig ausdrücken kann.

Gesellschaftliche Akzeptanz und kulturelle Toleranz sind die Basis für eine fließende soziale Integration von gehörlosen oder gehörgeschädigten Personen. Der kostenlose Sprachkurs von Eton Institute deckt ein breites Spektrum an Informationen über die Kultur, die Sprache und die Werte dieser gesellschaftlichen Minderheit ab.

Kulturelle Diversität gilt es in Österreich zu fördern und zu unterstützen. Für Interessierte am kostenlosen Gebärdensprachkurs bittet das Institut um eine Anmeldung unter 0800 989889 oder contact@eton.at.

Über Eton Institute:

Das internationale Sprach- und Weiterbildungszentrum bietet Sprachkurse in über 100 Sprachen, sowie LehrerInnenausbildung, Berufliche Fortbildungskurse, Kinderkurse, Computer Training und Firmentrainings an. Für mehr Informationen wenden Sie sich an www.eton.at, oder kontaktieren Sie das Institut unter contact@eton.at oder 0800 989889.

Rückfragen & Kontakt:

Oana Vacar
Operations Executive
Graben 30, 5.Stock
Tel.: +43 1 890 4254
oana.vacar@eton.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ETO0001