ORF SPORT + mit Live-Übertragungen vom Tennis-Davis-Cup und der "Euro Hockey Challenge 2012"

Am 6. April im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Die Live-Übertragungen vom Tennis-Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Spanien und Österreich und vom Match Österreich gegen Weißrussland bei der "Euro Hockey Challenge" sowie die Höhepunkte von der "Marmotta Trophy 2012" und vom "Goldi Talente Cup" als auch Funsport sind die Programmhighlights von ORF SPORT + am Freitag, dem 6. April 2012.

Funsport mit Snowboard & Freeski (11.15 bis 11.45 Uhr)

ORF SPORT + zeigt im Funsport-Magazin das Beste aus der Snowboard-und Freeski-Szene.

Live: Tennis-Davis-Cup-Viertelfinale Spanien - Österreich (11.45 bis 20.15 Uhr)

Erstmals seit 1995 steht Österreich wieder im Viertelfinale des Davis-Cups. In der ersten Runde warfen Jürgen Melzer, Andreas Haider-Maurer, Oliver Marach und Alexander Peya Russland mit 3:2 aus dem Bewerb. Nun wartet im Viertelfinale von 6. bis 8. April Spanien. Die Spanier setzten sich zum Auftakt klar mit 5:0 gegen Kasachstan durch. Austragungsort des Viertelfinales ist die Anlage Marina d'Or Ciudad de Vacaciones in Oropesa del Mar. Spanien holte sich im vergangenen Jahr mit einem 3:1-Sieg gegen Argentinien den Davis-Cup. Der Titelverteidiger hält derzeit den "Weltrekord" von 22 gewonnenen Heimspielen.
Kommentator ist Andreas Du-Rieux, Kokommentator Alexander Antonitsch. Für Interviews in Oropesa del Mar sorgt Franz Hofbauer.

Live: "Euro Hockey Challenge 2012": Österreich - Weißrussland (20.15 bis 22.40 Uhr)

Für die bereits aus dem Play-off ausgeschiedenen Spieler des österreichischen Eishockey-Nationalteams fand in Villach das erste gemeinsame Trainingslager unter Head Coach Manny Viveiros statt. In einem ähnlichen Rhythmus geht es auch weiter. In der ersten Aprilwoche beginnt die intensive Vorbereitung auf die IIHF-Weltmeisterschaft-Division IA in Ljubljana/Slowenien, die vom 15. bis 21. April über die Bühne geht. Ebenfalls in Villach findet der Auftakt der "Euro Hockey Challenge", die in der Vorsaison auf zwei Jahre gegründet wurde, statt. Am 6. und 7. April ist Weißrussland der Gegner der österreichischen Nationalmannschaft, wenige Tage später gibt es zwei Treffen mit der Schweiz (11./12. April) in Feldkirch.
In den Pausen zeigt ORF SPORT + Berichte über die Gala zur Wahl der SN-Sportler des Jahres in Salzburg und über das dritte Finalspiel im Floorball in Villach.

Skibergsteigen: Highlights von der "Marmotta Trophy 2012" (22.40 bis 22.55 Uhr)

Letizia Roux und William Bon Mardion heißen die Sieger bei der "Marmotta Trophy 2012", dem Skitouren-Weltcup in Martell. Die gesamte Weltspitze der Skitourengeher stand im Rekord-Teilnehmerfeld von 350 Athletinnen und Athleten. Bei den Herren setzte sich der Franzose William Bon Mardion vor dem Vorjahressieger Kilian Jornet Burgada aus Spanien durch. Auf dem dritten Platz landete mit Matheo Jacquemoud wieder ein Franzose. Ebenfalls an Frankreich und Spanien gingen so wie bei den Herren Platz eins und zwei bei den Damen: Letizia Roux kam vor Mireia Miro Varela ins Ziel, gefolgt von der Italienerin Roberta Pedranzini auf Platz drei.

Ski nordisch: "Goldi Talente Cup" (22.55 bis 23.15 Uhr)

Leuchtende Augen, breites Grinsen und aufgeregter Trubel: 125 Kinder aus ganz Österreich machten im Rahmen des "Goldi Talente Cups" den Ort Ramsau unsicher. Die Jungadler im Alter von sechs bis elf Jahren folgten mit Begeisterung den Anleitungen von Andi Goldberger, der sich nach einem gelungenen Tag auf der 15-Meter-Schanze beeindruckt zeigte: "Das Niveau war überraschend hoch und alle waren mit viel Eifer dabei. Es war ein sehr schöner Tag für uns alle", so Goldi. Rund 600 Skisprung-begeisterte Kids aus ganz Österreich nahmen an den Grunddurchgängen der jeweiligen Bundesländer Teil. Beim großen Finale in Ramsau am Dachstein durften die 125 talentiertesten Burschen und Mädels aus ganz Österreich abheben.

Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 5. April, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004