10 Jahre "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt"

Pernkopf: Regionale Produkte sichern Arbeitsplätze und schaffen Wertschöpfung

St. Pölten (OTS/NLK) - Das Zehn-Jahre-Jubiläum der Initiative "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt" wurde kürzlich im Gasthaus Tanzler in Grimmenstein (Bezirk Neunkirchen) mit einem besonders umfangreichen Programm gefeiert. Die Initiative vereint ländliche Direktvermarkter sowie Gastronomie und Betriebe, um regionale Spezialitäten zu produzieren, den Gästen den Wert dieser Schmankerln aus der Heimat bewusst zu machen und den Verkauf mit einem gemeinsamen Marketing anzukurbeln.

"Konsumenten wieder zu regionalen Produkten zurückzuführen, ist auch ein entscheidender Punkt für den Klimaschutz", betonte dabei Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. "Auf Qualität und Spezialitäten aus der Region zu setzen, sichert Arbeitsplätze im ländlichen Raum und schafft Wertschöpfung für die Menschen." Seit der Gründung von "Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt" habe die Initiative bereits 78 Vereine gewinnen können, regionale Schmankerl vermehrt ins Rampenlicht gerückt sowie die Tischgäste auf kulinarisch höchstem Niveau verwöhnt, so der Landesrat. Neue Kreationen wie das "Bucklige Welt-ABC" und alte, wieder entdeckte Spezialitäten wie der Apfelschaumwein würden es den Gästen erleichtern, für die Daheimgebliebenen das passende kulinarische Andenken zu finden, meinte Pernkopf abschließend.

Typische und besonders gefragte Produkte aus der Region sind beispielsweise der Apfelmost, die Edelbrände, die "Bucklberger Wurst" oder Süßigkeiten wie frisches Eis direkt vom Bauernhof. Ähnliche Ziele, nämlich das Bewusstsein für den Wert heimischer Lebensmittel und für aktiven Klimaschutz durch Einkauf in der Region zu steigern, verfolgt auch die Kampagne "So schmeckt NÖ" der Energie- und Umweltagentur NÖ. In diesem Zusammenhang wurde Landesrat Pernkopf mit dem "Goldenen Schnidahahn" ausgezeichnet.

Nähere Informationen bei der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich, Telefon 02742/219 19, bzw. Büro LR Pernkopf, Klaus Luif, Telefon 02742/9005-12705, www.soschmecktnoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001