Grüne Wien/Ellensohn: "Unser Angebot an blau und schwarz: Wir übernehmen auch die Oppositionsarbeit"

Wien (OTS) - "Die nicht amtsführende Wiener Volkspartei befindet sich noch bis zum Sommer inmitten ihres Reorganisationsprozesses, ihre blauen Kameraden fürchten sich ganz schrecklich vor dem Migrationshintergrund und sind daher in ihrer Arbeitsfähigkeit ebenfalls stark eingeschränkt. Da müssen wir eingreifen" eröffnet David Ellensohn, Klubobmann der Grünen Wien, sein Pläydoyer für die neue Doppelfunktion der Grünen.

"Eine Demokratie braucht neben einer seriös arbeitenden Regierung auch eine funktionierende und vor allem glaubwürdige Opposition. Daher machen wir der Wiener ÖVP und FPÖ ein großzügiges Angebot: Bis blau und schwarz sich vom Sumpf der Korruption gereinigt hat, übernehmen wir neben unserer Regierungstätigkeit auch die komplette Arbeit der Opposition" erläutert Ellensohn die neue Doppelaufgabe der Grünen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001