Mandl: Böcke sind Tiere. Kinder sind Menschen.

SP-Jarolim soll seine Wortwahl überdenken.

Wien (OTS) - SP-Jarolim hat laut der APA-Meldung "APA0032" den Ausdruck "bockige Kleinkinder" verwendet. ÖAAB-Generalsekretär Lukas Mandl hält dazu fest: "Niemand sollte so über Kinder sprechen, schon gar nicht ein Politiker. Böcke sind Tiere. Kinder sind Menschen, und zwar besonders schutzbedürftige. Das gilt auch für Sprache und Wortwahl. Ich fordere Herrn Abgeordneten Jarolim auf, seine Wortwahl zu überdenken."

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB-Generalsekretariat
Albrecht Oppitz
Presse
Tel.: +43(0)676 322 98 49, Fax: +43(1)40 141 229
albrecht.oppitz@oeaab.com
www.oeaab.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAB0001