Grüne Wien/Ellensohn begrüßt Errichtung eines Deserteurs-Denkmals in der Inneren Stadt

Wien (OTS) - Der Klubobmann der Grünen Wien, David Ellensohn, begrüßt die Entscheidung der Bezirksvertretung Innere Stadt zur Errichtung eines Denkmals für Deserteure der Wehrmacht. "Dies ist ein weiterer wichtiger Baustein zur Aufarbeitung der Geschichte des Nationalsozialismus und zu Ehren der Deserteure. Es ist sehr erfreulich, dass nun auch in den Bezirken schon klare Wünsche ausgesprochen werden, um ein Deserteursdenkmal in Wien aufzustellen. Ein Deserteursdenkmal braucht einen würdigen und zentralen Standort in der Stadt. Ich freue mich über den breiten Konsens von Grünen, SPÖ und Volkspartei in dieser Frage", so Ellensohn abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001