Aviso: Wiener Charta-Büro am Yppenplatz

Wien (OTS) - Am Samstag, 31. März 2012, zwischen 11.00 und 13.00 Uhr werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wiener Charta-Büros gemeinsam mit dem Bürgerdienst am Yppenplatz in Wien 16, vertreten sein. Damit ist es möglich, nicht nur telefonisch oder über die Homepage Themen für die Wiener Charta einzugeben, sondern sich bei der Themensammlung auch vor Ort zu beteiligen.

Die bisher meist-diskutierten Themen betreffen das Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln und im öffentlichen Raum. Kinder und Jugendliche, Lärm und Verkehr sind die Bereiche, die die Wienerinnen und Wiener am ehesten beschäftigen. Viele Einträge behandeln auch den Bereich Integration, v.a. die gemeinsame Sprache Deutsch bzw. die Sprachenvielfalt. Viele, die sich bisher beteiligt haben, fordern mehr Respekt und Rücksichtnahme.
(Schluss) eg

Themensammlung für Wiener Charta:

o Samstag, 31. März zwischen 11.00 und 13.00 Uhr: 16., Yppenplatz o bis heute, Freitag, 17.00 Uhr, telefonisch unter 01 4000/81561 (Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr) o bis Sonntag, 1. April, Mitternacht über die Homepage: www.charta.wien.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Eva Gassner
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81850
E-Mail: eva.gassner@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022