EANS-Adhoc: adesso übernimmt mehrheitlich den eBusiness-Spezialisten ARITHNEA GmbH mit über 100 Mitarbeitern und 10 Mio. Euro Umsatz

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

29.03.2012

Die adesso AG erweitert durch die Übernahme von 51 % der Anteile an der ARITHNEA GmbH ihr Portfolio um den Bereich der Beratung und Einführung von eCommerce-Lösungen und verstärkt die Aktivitäten bei der Einführung von Content Management Systemen. ARITHNEA hat im letzten Geschäftsjahr bei einem Umsatz von 10 Mio. Euro (Vorjahr: 6 Mio. Euro) ein Vorsteuerergebnis von 1,4 Mio. Euro erzielt. Das Unternehmen ist schuldenfrei und verfügt über eine solide Bilanzstruktur und Liquidität.

adesso erwirbt die Anteile von den vier Gesellschaftern, die gemeinsam mit adesso langfristig die Expansion von ARITHNEA in weiteren Branchen in Deutschland und im Ausland vorantreiben werden. Als Kaufpreis wurde ein unterer einstelliger Millionenbetrag in bar sowie eine variable Komponente vereinbart, die fällig wird, wenn sich die aktuell positive Entwicklung für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Über die weiteren 49 % der Anteile bestehen vertragliche Regelungen beispielsweise zu Vorkaufsrechten.

Der Vorstand

Ende der Ad-hoc-Mitteilung ================================================================================ Weitere Informationen:

ARITHNEA, mit Sitz bei München, hat sich in den vergangenen Jahren einen exzellenten Ruf bei einer Reihe von Konzernen in der Beratung, der Implementierung und der Pflege von eBusiness-Anwendungen erworben. Das Unternehmen verbindet dabei Agenturleistungen wie Design und User Experience mit der Implementierung von eCommerce-Plattformen. Beide Themengebiete hat adesso bislang noch nicht in vollem Umfang mit eigenen Ressourcen abgedeckt, so dass die Akquisition eine ideale Ergänzung im Rahmen der Strategie und Equity Story für das Portfolio von adesso darstellt. Zu den Kunden gehören unter anderem namhafte Unternehmen wie BOSCH, EADS, Telefónica Germany oder ProSiebenSat1. Weiterhin ist das Unternehmen Implementierungspartner von Content Management Systemen und verstärkt die bereits bestehenden Aktivitäten von adesso in diesem Bereich.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: adesso AG Stockholmer Allee 24 D-44269 Dortmund Telefon: +49 231 930-9330 FAX: +49 231 930-9331 Email: ir@adesso.de WWW: http://www.adesso-group.de Branche: Informationstechnik ISIN: DE000A0Z23Q5 Indizes: CDAX Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Martin Möllmann
Manager Investor Relations
Tel.: +49 231 930-9330
E-Mail: ir@adesso.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0019