Korrektur zu OTS0320: Fazekas: Änderungen im Strafregistergesetz schützen die Kinder, die Schwächsten der Gesellschaft

Wittmann: Betreffend Paragraph 112 der Strafprozessordnung wurde "vernünftige und richtige Lösung" gefunden

Wien (OTS/SK) - Bitte lesen Sie den zweiten Absatz der Aussendung OTS0320 wie folgt richtig:

"Zur geplanten Änderung der Strafprozessordnung, Paragraph 112, die die Aufweichung der Verschwiegenheitspflicht von Berufsgruppen wie Ärzten, Geistlichen, Notaren etc. mit sich gebracht hätte und die von der SPÖ stark kritisiert wurde, betonte SPÖ-Verfassungssprecher Peter Wittmann, dass hier nun eine 'vernünftige und richtige Lösung' erreicht werden konnte." (Schluss) up

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0028