Erneutes Plus* für krone.at im ÖWA Plus Reichweitenranking

Wien (OTS) - Einen erneuten Zuwachs erzielt krone.at im aktuellen ÖWA Plus Reichweitenranking gegenüber dem vorjährigen Vergleichszeitraum (Quartal 2010-IV). Zum wiederholten Mal schafft das Medium ein Rekordergebnis mit 1.145.401 LeserInnen pro Monat und ist weiterhin ungeschlagene Nummer 1 der Online-Printmedien in der Kategorie Einzelangebote. Gefolgt von derstandard.at reihen sich kleinezeitung.at, kurier.at und diepresse.com in das Spitzenfeld der Top 5 ein (Online-Printmedien in der Kategorie Einzelangebote).**

Vor allem eine neuerliche Steigerung um 0,4 Prozent in der Zielgruppe der 20-29-Jährigen bestätigt ein sich wandelndes Userverhalten auf Grund der Features, wie der krone.at iPhone-App oder der Video-Implementierung auf krone.at, die im Laufe des vergangenen Jahres umgesetzt wurden.

"Besonders der Zugewinn in der jüngeren Zielgruppe freut uns und zeigt, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Die Reichweitenzahlen geben uns in unserer strategischen Ausrichtung Recht, auf eine einzige Brand zu setzen, die alle Plattformen und Features vereint. Somit schaffen wir es, die Community zu stärken und User wie Werbekunden optimal zu servicieren", so Peter Rathmayr, Geschäftsführer der Krone Multimedia GmbH & Co KG.

Aufbauend auf den Restrukturierungsmaßnahmen des vergangenen Jahres, ist nun 2012 von den Vorbereitungen für den geplanten Relaunch von krone.at geprägt. Klares Ziel hierbei ist, das ganze Potential der Marke krone.at für User wie auch Kunden auszuschöpfen.

*) ÖWA plus 2011-IV, Reichweitensieger unter den Online-Prinmedien in der Kategorie Einzelangebot **) derstandard.at (1.135.000 Unique User); kleinezeitung.at (781.000 UU), kurier.at (758.000 UU), diepresse.com (689.000 UU)

Über Krone Multimedia

Die Krone Multimedia GmbH & Co KG ist für das Online-Engagement des Krone Verlages verantwortlich. Mit www.krone.at und www.krone.at/Videos betreibt sie zwei der Top-Medienmarken im Internet. Der mobile Sektor wird mit Applikationen für iPhone, iPad, Android und Windows 7 sowie m.krone.at und m.krone.tv erfolgreich bedient und ständig weiterentwickelt.

Seit März 2012 ist Krone Social TV online. User teilen Video-Content in Echtzeit via persönlichem Facebook-Profil mit ihren Freunden: http://www.facebook.com/kronetv

Mit August 2011 wurde das Geschäftsfeld mit TV-Produktionen wie z.B. der Spiegel TV-Dokureihe auf Puls 4 erfolgreich erweitert.
Zum Portfolio gehören außerdem die Plattformen CookingStars.at, eine klassische Web-2.0-Anwendung mit Rezepten von Usern für User, sowie kronehat!, der Online-Marktplatz für Käufer und Verkäufer.

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Bauer
Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Telefon +43 (0)1 59932-56 / l.bauer@eup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KMM0001