Bezirksvorstehung Neubau: 7. ist aktiv für Umwelt

Wien-Neubau: Narzissen und Schmetterlinge für Klimaschutz

Wien (OTS) - Wien-Neubau vergibt in Zusammenarbeit mit dem Klimabündnis und der Magistratsdirektion - Klimaschutzkoordination 2012 zum dritten Mal den Klimaschutzpreis KLIP 7. Das Motto für 2012 lautet "Mikroklima" unter www.klip7.at und für möglichst viele Einreichungen wird eifrig geworben.

Bezirksvorsteher Thomas Blimlinger und Neubauer BezirksrätInnen verteilen diesen Freitag ab 15 Uhr am Siebensternplatz Blumentöpfchen mit Narzissen und Infoflyer in Form von Schmetterlingen um auf den KLIP 7 aufmerksam zumachen.

Blimlinger: "Einreichen kann jede und jeder. Egal ob es sich dabei um ein Idee handelt, oder bereits um ein bereits realisiertes Projekt. Wir wollen die Verbesserung des lokalen Klimas belohnen. Das kann dann vom Kräuterkisterl am Balkon bis Vertikalbegrünung jeden Umfang haben!"

Erfahren Sie diesen Freitag näheres persönlich und holen Sie sich dabei den Frühling mit nach Hause. Sie treffen Herrn Bezirksvorsteher Blimlinger und Neubauer BezirksrätInnen:

Ort: 7, Siebensternplatz
Zeit: Freitag 30. März ab 15 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christina Beran
Bezirksvorstehung Neubau
01/4000 07110

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001