Termin: Erfolgreiche Österreichisch-serbische Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Drogenkriminalität

Pressekonferenz mit Innenministerin Mikl-Leitner und serbischen Amtskollegen

Wien (OTS) - Bei der Bekämpfung der Drogenkriminalität entlang der Balkanroute arbeitet das Bundeskriminalamt im Rahmen des Projekts "Drug Policing Balkan - Advanced 2009- 2012" erfolgreich mit den Behörden in den Westbalkan-Ländern zusammen. Dazu findet am Mittwoch, den 28. März 2012, eine Pressekonferenz mit Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner, dem serbischen Amtskollegen Ivica Dacic und dem Direktor des Bundeskriminalamts General Franz Lang statt.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Mittwoch, 28. März 2012, 10:00 Uhr

Ort: Bundesministerium für Inneres, Festsaal
1014 Wien, Herrengasse 7

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner, Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit - Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001