WIFI Unternehmerservice: Coaching für Jungunternehmer

Ein spezielles Coachingprogramm für Jungunternehmer gibt es jetzt bei den Wirtschaftskammern Österreichs - Zuschüsse sollen es leicht zugänglich machen

Wien (OTS/PWK194) - Das WIFI Unternehmerservice hat ein
spezielles Coachingprogramm entwickelt: Es ist auf Unternehmerinnen und Unternehmer abgestimmt, die in den letzten Jahren gegründet haben. Unternehmensberater fungieren dabei als Partner, die ganz individuell auf Fragen und Dringlichkeiten der Jungunternehmer eingehen. Das Coaching wird vom Wirtschaftsministerium und den Wirtschaftskammern Österreichs gefördert. Die Zuschüsse liegen zwischen 50 und 80 Prozent, wobei eine Coaching-Stunde durch die Förderung auf maximal 40 Euro kommt.

"Einige Untersuchungen zeigen, dass in der Unternehmensgründungsphase viel Zeit in Planung und Kalkulation investiert wird, dann aber das Alltagsgeschäft in den Vordergrund rückt. Das ist oft der Zeitpunkt, in der Planung und Controlling vernachlässigt werden. Für Unternehmer ist es aber wichtig, einen Überblick über die Unternehmensentwicklung zu haben", erklärt Karl H. Pisec, Kurator des WIFI Österreich, die Hintergründe dieses speziellen Coachingprogramms. Pisec: "Es ist uns ein Anliegen, dass wir Unternehmern Sicherheit geben, denn keiner kann alles. Mit den Zuschüssen wollen wir professionelle Unterstützung leicht zugänglich machen."

Kosten, Kalkulation, Kundengewinnung - nur einige der Themen

Kundengewinnungsmaßnahmen, Tipps für Gespräche mit der Bank, Kalkulationswissen - das sind einige der Themen, die in diesem Coaching erarbeitet werden können. Das Coaching soll auch helfen, Kosten in den Griff zu bekommen. Viele Unternehmen haben Schwierigkeiten im "verflixten dritten Jahr", in dem Steuer und Sozialversicherung nachbemessen werden. Diese Kosten treffen viele Unternehmer unvorbereitet. Aber auch Kundenstruktur, Produkt- oder Dienstleistungsangebot sind wesentliche Punkte, um das Kostenrad zu drehen. Das Coaching für Jungunternehmer soll zeigen, wie man Vorsorge treffen kann oder das Unternehmen in eine neue Richtung bringt.

Beratung in sechs Bundesländern - Zuschüsse senken Beratungskosten

Die Mitarbeiter von Gründer- und Unternehmerservice im jeweiligen Bundesland analysieren gemeinsam mit den Unternehmern den Unterstützungsbedarf. Daraufhin können sich die Unternehmer für ein Angebot entscheiden und der passende Coach wird vermittelt, mit dem gemeinsam wichtige Fragen geklärt und die festgelegten Maßnahmen umgesetzt werden. Der Förderzuschuss von Wirtschaftsministerium und WKÖ liegt zwischen 50% und 80% - damit betragen die Kosten für die Unternehmerin oder den Unternehmer zwischen 20 und 40 Euro pro Coaching-Stunde.

Ansprechpartner und weitere Details gibt es im Folder "Coaching für JungunternehmerInnen". Die Broschüre kann auf der Website www.unternehmerservice.at unter "Publikationen, Tools, Downloads" heruntergeladen oder bestellt werden.

Das WIFI Unternehmerservice

ist ein Team des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich. Es bereitet neue Themen auf, die für Unternehmen in Zukunft wichtig werden. Zu aktuellen Themen werden Veranstaltungen und Publikationen angeboten. Im Mittelpunkt steht das Entwickeln und Koordinieren von geförderten Beratungsprogrammen mit Kofinanzierungspartnern. In den letzten Jahren sind 71 Publikationen und neun Online-Tools entstanden, die großteils kostenlos erhältlich sind. Sie alle sind in einem Service-Katalog zusammengefasst. (BS)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Claudia Scarimbolo
WIFI Unternehmerservice der Wirtschaftskammer Österreich
T: 05 90 900-3647
E: claudia.scarimbolo@wko.at
W: www.unternehmerservice.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002