Fototermin: FPÖ-Brigittenau ruft zur Demo "Unsere Feuerwehr muss bleiben" auf

SPÖ spart wieder bei der Sicherheit

Wien (OTS) - Die FPÖ-Brigittenau wird morgen gemeinsam mit der betroffenen Bevölkerung und dem Initiator der Unterschriftenliste gegen die Schließung der Feuerwehr-Gruppenwache Brigittenau protestieren, kündigen FPÖ-Gemeinderat Gerhard Haslinger und FPÖ-BvStv. Herbert Grausam an. Weit längere Anfahrtszeiten bei Brandeinsätzen bedeuten ein dickes Minus bei der öffentlichen Sicherheit, das wie bei der Exekutive auf das Konto der SPÖ geht.

Datum: 20. März 2012

Zeit: 11 Uhr

Ort: Brigittaplatz 11/Ecke Raffaelgasse

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0007