IAM und World Trademark Review eröffnen erstes Büro in Asien

London (ots/PRNewswire) - Die IP Media Group, Herausgeber von Intellectual Asset Management (IAM) und World Trademark Review (WTR), hat ihre Präsenz in Asien mit der Eröffnung eines Büros in Hongkong deutlich erweitert. Mit dem im Distrikt Wan Chai befindlichen Büro wird die IPMG mit ihren Publikationen die rasch wachsenden asiatischen IP-Märkte künftig weitaus ausführlicher abdecken sowie Produkte und Dienstleistungen entwickeln können, die gezielt auf diese zugeschnitten sind.

Dan Cole, vormals Gruppenherausgeber von Managing Intellectual Property, wurde zum Geschäftsführer von IPMG Asia berufen. Ihm zur Seite stehen Bryce Leung, zuvor Asien-Manager bei MIP, sowie Helen Sloan, die zuvor als leitende Journalistin in der Hauptniederlassung der Gruppe in London tätig war und nun IPMGs Herausgeberin in Asien sein wird.

Die 2008 gegründete IPMG hat sich zur wichtigsten Organisation für IP-Publishing weltweit entwickelt. Sowohl IAM als auch WTR gelten auf ihren jeweiligen Gebieten als führende Publikationen. Die IPMG veranstaltet zudem den weltbekannten IP Business Congress und veröffentlicht angesehene, forschungsgestützte Handbücher für weltweit führende Experten im Bereich Patent- und Markenschutz sowie für IP-Strategen.

"Ich kenne die qualitativ hochwertige Arbeit von IPMG schon seit vielen Jahren und bin sehr glücklich darüber, dass ich jetzt dabei mithelfen kann, ihre Präsenz in Asien aufzubauen", erklärt Cole. "Ich freue mich darauf, mit Menschen in der Region zusammenzuarbeiten und Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, welche die dort geleistete aussergewöhnliche IP-Arbeit widerspiegeln."

"Für wichtige, hochaktuelle redaktionelle Inhalte ist es stets das Beste, direkt vor Ort zu sein", sagt Joff Wild, Chefredakteur von IPMG. "Mit einem erfahrenen Journalisten auf dem dynamischen asiatischen IP-Markt können wir unseren Lesern von IAM und WTR künftig eine noch ausführlichere Berichterstattung bieten. IPMG setzt sich seit jeher vorrangig dafür ein, seinen Abonnenten bestmögliche redaktionelle Inhalte bereitzustellen. Dank der neuen Entwicklung werden wir das auch weiterhin tun können."

Für Gavin Stewart, Gruppenherausgeber von IPMG, ist die Eröffnung des Büros in Hongkong ein Zeichen für das grosse Engagement der Gruppe: "In Asien und im pazifischen Raum befinden sich einige der weltweit wichtigsten Dreh- und Angelpunkte für IP, und das bedeutet, dass auch wir dort vertreten sein müssen. Dieser Schritt wird nicht nur unserem Kunden- und Abonnentenstamm in Asien zugutekommen; auch unsere Partner in anderen Teilen der Welt werden dadurch deutliche Vorteile geniessen. Es sind spannende Zeiten!"

Weitere Informationen erhalten Sie von von Dan Cole:
dcole@theipmediagroup.com oder Tel.: +852-5665-5774

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0003