Für Radio-Redaktionen: Brustkrebs: Täglich 14 Neuerkrankungen in Ö. - Ärzte aus aller Welt beraten in Wien & diskutieren mit Patienten

AVISO: Audiofiles für alle Radiostationen

ÖSTERREICH (OTS) - Jeden Tag erkranken 14 ÖsterreicherInnen an Brustkrebs. Für ein Viertel davon endet die Krankheit noch immer ohne Heilung. Welche neuen Wege gibt es aktuell in der Behandlung? Wie kann der Krebs noch früher erkannt werden? Und wie kann Betroffenen noch besser geholfen werden?

Darüber diskutieren in den nächsten Tagen bis zu 5.000 ExpertInnen aus der ganzen Welt in Wien. Beim Europäischen Brustkrebskongress EBCC kommen neben den weltbesten Spezialisten auch die Patienten zu Wort und haben die Möglichkeit, den Medizinern selbst Fragen zu stellen.

In unserem Audiofeature sprechen wir mit Brustkrebsexperten aus dem In- und Ausland über Möglichkeiten der Heilung und Früherkennung dieser Volkskrankheit, von der heute immerhin 1 von 8 Frauen einmal im Laufe ihres Lebens betroffen ist.

Sprecher: Prof. Michael Gnant (MedUni Wien) Prof. Nadia Harbeck (Brustzentrum der Uni München)

Das Audio-File zum Thema "Täglich 14 Neuerkrankungen in Österreich - Ärzte aus aller Welt beraten in Wien und diskutieren mit Patienten" wird heute Montag, 19.03.2012 um 10 Uhr über APA OTS verbreitet und steht am APA Online Manager (AOM) "OTS Audio" und auf der Audio-Datenbank von APA OTS http://audio.ots.at zum kostenlosen Download bereit.

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl RadioService
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil: +43-(0)6991 / 23424-22
E-Mail: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001