Spindelegger: Markus Wallner ist der Garant für eine stabile und kontinuierliche Politik in Vorarlberg

Michael Spindelegger gratuliert Markus Wallner zur Wahl zum Landesparteiobmann der ÖVP Vorarlberg

Wien, 17. März 2012 (ÖVP-PD) ÖVP-Bundesparteiobmann Michael Spindelegger gratuliert dem neuen Obmann der Vorarlberger ÖVP, Markus Wallner, zum ausgezeichneten Wahlergebnis. "Mit Markus Wallner übernimmt ein Mann mit Umsicht und Sachverstand die Vorarlberger ÖVP. Durch seine langjährige Tätigkeit und Erfahrung ist er ein politischer Vollprofi, der mit seinem umgänglichen und konstruktiven Arbeitsstil schon bisher positiv aufgefallen ist. Markus Wallner ist der Garant für eine stabile, kontinuierliche Politik und wird die ÖVP Vorarlberg weiterhin als stärkste bürgerliche Kraft positionieren", so Spindelegger, und weiter: "Die Menschen in Vorarlberg haben mit Markus Wallner einen Landeshauptmann, der sich konsequent und erfolgreich für ihre Interessen einsetzt. Er selbst hat seine Arbeitshaltung mit 'Den Kopf bei der Sache, das Ohr am Volk und den Blick nach vorne' umrissen – das trifft den Zahn der Zeit und stellt die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft." ****

Bereits in jungen Jahren engagierte sich Markus Wallner bei der ÖVP-Landesorganisation Bregenz. Es folgten Jahre als Referent seines Vorgängers, Landesgeschäftsführer der ÖVP Vorarlberg, Klubobmann der ÖVP-Landtagsfraktion und Landesstatthalter. Im Dezember 2011 wurde er zum Landeshauptmann Vorarlbergs gewählt. "Durch sein langjähriges Engagement ist Markus Wallner bestens in der ÖVP Vorarlberg verankert. Für die künftige Arbeit und die bevorstehenden Aufgaben wünsche ich ihm und seinem hervorragenden Team alles Gute und freue mich auf die intensive Zusammenarbeit",
so Spindelegger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001