italissimo.at - Reisen und Italienische Lebensart

Wenn Italien ruft, lassen wir uns nicht lange bitten!

Klosterneuburg (TP/OTS) - Kein Zaudern hält uns davon ab, die Gedanken und Wege gegen Süden schweifen zu lassen. Ob beim Bicchiere rosso (Donna, bringen Sie uns einen Nobile) oder beim Musikgenuss mit Pavarotti (La donna è nobile, oder war es mobile?), wir brauchen es einfach.

"Also machen ma was draus," dachte sich Martin Martschnig, vormals Geschäftsführer eines großen Sprachreisenveranstalters, und initiierte italissimo.at. Nach mehrmonatiger Vorbereitungs-, Reise-und Verkostungsphase stellt sich heute ein neuartiges Italien-Webportal vor.

italissimo.at widmet sich also der Liebe der Österreicher zu Italien, zeigt Anlaufstellen für Italophile in Österreich, gibt Veranstaltungstipps und präsentiert Reisen nach Bella Italia mit Fokus auf Wein & Kulinarik, Wandern, Segeln und Sprache.

Genussvoll werden die verschiedenen Bereich kombiniert, sodass ein Sprachkurs auf einer Segelyacht vor Sardinien stattfindet, man beim Wandern entlang der ligurischen Küste ein Weinseminar absolviert oder im Piemont vor dem Kochkurs mit einem Hund erstmal auf Trüffelsuche geht - "viaggi organizzati" eben.

"italia in austria" zeigt dem Italienhungrigen sowohl Informationen zu italienischen Spezialitäten, Büchern u.v.m., wie auch Geschäfte und Ansprechpartner für die Realisierung des Wunsches nach Italien im Leben. Hinweise für das Onlineshopping à la italiana und jede Menge Veranstaltungstipps (Italien in Konzerten, Filmen, Vorträgen, Kochkursen, Degustationen) in Österreich und Italien runden die Sache informativ ab.

Der Anfang einer unendlichen Geschichte im südlichen Sehnsuchtsbereich ist damit gemacht ...

Rückfragen & Kontakt:

italissimo.at
Martin Martschnig
Rathausplatz 19/5
Klosterneuburg
Tel: 0699/11784690
E-Mail: martin@italissimo.at
http://www.italissimo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0002