"Ich brauche einen Entertainer!"

München (ots) - Styling-Ikone Leighton Meester (25) hält nichts von schnellen Affären, sondern sucht noch den Einen, der sie vor allem zum Lachen bringen muss. Während der dritten Staffel von "Gossip Girl" (immer montags, 20:15 Uhr auf Sixx) versucht ihre Serienfigur Blair, wieder mit ihrer On-/Off-Liebe, dem reichen Fiesling Chuck Bass, zusammenzukommen.

Welche Art von Männern findet sie privat attraktiv? "Ganz im Gegensatz zu Blair stoßen mich Männer, die Spielchen spielen, eher ab. Chuck ist unberechenbar und machtbesessen - und selbst wenn er im Grunde das Herz am rechten Fleck hat, könnte ich nie jemanden daten, dem ich nicht immer hundertprozentig vertrauen kann." Welche Eigenschaft ist ihr bei ihrem Traummann am wichtigsten? "Er muss ein kleiner Entertainer sein", sagt sie lachend. "Ich bin nämlich sehr schüchtern, dadurch stehe ich mir oft selbst im Weg. Wenn ich in eine Runde mit neuen Leuten komme, schweige ich erst mal und taste mich langsam ran. Da ich diese Eigenschaft als meine größte Schwäche empfinde, mag ich es, wenn mein Liebster witzig und aufgeschlossen ist." Wie verführt sie einen Mann? "Ich setze auf einen tollen Duft. Eine Cousine empfahl mir mal, Parfum in den Raum zu sprühen und dann durchzulaufen. Das reicht mir nicht! Ich trage meinen Duft auf Hals, Nacken und an den Handgelenken auf - aktuell "Lovestruck" von Vera Wang. Ich liebe dieses Parfum und das nicht nur, weil ich auch das Gesicht der Kampagne bin", lacht sie. Welche Stilikonen verehrt sie? "Ich liebe die Looks klassischer Hollywood-Schönheiten wie Audrey Hepburn - für Traumsequenzen in "Gossip Girl" schlüpfe ich ja oft in ihre Rolle, das genieße ich dann ganz besonders. Ein ganz großer Fan bin ich aber auch von Chloë Sevigny, ihr Stil ist cool und edgy -diese Frau traut sich einfach alles!" Verrät sie uns einen ihrer Stylingtricks? "Ich experimentiere gerne mit Make-up, am liebsten betone ich aber meine Lippen oder setze auf Smokey Eyes. In meiner Freizeit ist es mir in der Regel zu mühsam, mich lange zu schminken. Dann setze ich auf roten Lippenstift und trage dazu eine Sonnenbrille - so zaubert man einen glamourösen Look in zwei Minuten!"

Die vollständige JOY cover story mit Leighton Meester erscheint in der aktuellen JOY (ET 09.03.2012).

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen bitte an:
Sigrid Weiske
Tel.: 089 / 9234-308
E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001