Nichts leichter als das: Strom sparen

"die umweltberatung" gibt einfache Tipps zum Stromsparen

Wien (OTS) - Am 11. März jährt sich der Unfall im japanischen Atomkraftwerk Fukushima. Er hat die Risiken der Atomkraft deutlich gemacht und gezeigt, dass es höchste Zeit für Alternativen ist. Die beste Alternative lautet: Strom sparen. "die umweltberatung" gibt im Infoblatt "Strom sparen im Haushalt" viele Tipps dazu.

"Im Haushalt gibt es viele Möglichkeiten, durch einfache Maßnahmen den Stromverbrauch zu verringern, fangen Sie besser heute als morgen damit an!" appelliert Mag. Markus Novak, Energieexperte von "die umweltberatung". Ein Stromsparpotenzial findet sich in jedem Haushalt.

Am billigsten ist die nicht verbrauchte Energie

Sehr oft sind Elektrogeräte dauernd im Stand-by-Modus, obwohl sie nur selten genutzt werden, zum Beispiel Modem, Mikrowelle, Fernseher, Kaffeemaschine, Stehlampen, Drucker oder Stereoanlagen. Wer diese Geräte z.B. mit dem Kippschalter an der Steckerleiste tatsächlich abschaltet, statt im Stand-by-Modus laufen zu lassen, spart Strom und Geld. Denn der Stand-by-Verbrauch eines Gerätes kann über das Jahr mehr Kosten verursachen als der Energieverbrauch während der Betriebszeiten, besonders wenn dieses nur wenig benutzt wird.

Sparen beim Wäsche Waschen

Ein Waschgang bei 30 Grad entfernt mit heute üblichen Waschmitteln 99 Prozent der Bakterien und spart, verglichen mit höheren Waschtemperaturen, bis zu 50 Prozent der Energie. Niedrigere Waschtemperaturen schonen außerdem die Wäsche.

Sparen beim Wasser kochen

Wer Wasser für Tee oder zum Kochen mit dem Wasserkocher anstatt auf dem E-Herd erwärmt, spart nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Für die Erwärmung eines Liters Wasser braucht ein Wasserkocher nur halb soviel Strom wie ein E-Herd.

Infoblatt Strom sparen

Das Infoblatt "Strom sparen im Haushalt" gibt Tipps zum Kochen, Wäschewaschen und Geschirrspülen und zur Verwendung von Kühlgeräten, Computern und Unterhaltungselektronik. "die umweltberatung" informiert darin auch über den Kauf von energieeffizienten Geräten.

Information

Kostenloser Download des Infoblattes "Strom sparen im Haushalt" und viele weitere Informationen auf www.umweltberatung.at/spartipps. Bestellung des Infoblattes um Euro 1,50 plus Euro 1,82 Versandkosten und persönliche Beratung bei "die umweltberatung", Tel. 01 803 32 32 und 02742 71829.

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
presse@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007