US-Botschafter Eacho absolvierte Antrittsbesuch bei LH Wallner

Wirtschaftliche und kulturelle Beziehungen standen im Mittelpunkt des Gedankenaustausches

Bregenz (OTS/VLK) - William C. Eacho, Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Österreich, hat am Donnerstag (1. März 2012) seinen Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Markus Wallner absolviert. Beim gemeinsamen Gespräch wurden die wirtschaftlichen und kulturellen Beziehungen thematisiert. Anschließend wurde Botschafter Eacho auch von Landtagspräsidentin Bernadette Mennel begrüßt.

Mit mehr als 300 Millionen Einwohnern sind die Vereinigten Staaten von Amerika ein wichtiger Absatzmarkt für die stark exportorientierte Vorarlberger Wirtschaft. Zahlreiche international tätige "Ländle"-Unternehmen verfügen darüber hinaus über Betriebsstandorte in den USA und sind so auch außerhalb Vorarlbergs wichtige Arbeitgeber, sagte Landeshauptmann Wallner im Rahmen des gemeinsamen Gespräches mit dem Diplomaten.

Immer mehr US-Touristen

Doch nicht nur als Handelspartner sind die Vereinigten Staaten von Amerika für Vorarlberg von großer Bedeutung. Immer mehr US-Bürgerinnen und Bürger haben unser Land als eine attraktive Tourismusregion für sich entdeckt. Im Tourismusjahr 2010/2011 wurden mehr als 8.700 Ankünfte von Urlaubsgästen aus den Vereinigten Staaten gezählt - das ist im Jahresvergleich ein Plus von dreizehn Prozent. Eine deutliche Zunahme von über elf Prozent auf 30.782 wurde auch bei den Nächtigungen verzeichnet. Botschafter Eacho, selbst ein begeisterter Schifahrer, hob das gute touristische Angebot sowie die Naturvielfalt im Land hervor. "Viele Urlaubsgäste aus den USA schätzen und lieben unser Land und besuchen uns daher Jahr für Jahr immer wieder gerne. Darüber hinaus empfehlen sie Vorarlberg als abwechslungsreiche Tourismusregion weiter", freut sich Landtagspräsidentin Bernadette Mennel.

William C. Eacho

Harvard-Absolvent William Carlton Eacho war bis zu seiner Ernennung zum Botschafter der Vereinigten Staaten in Österreich Mitte September 2009 Vorstandschef der Carlton Capital Group, einer Firma, die sich auf Investments in den Bereichen Immobilien, alternative Energien und Technologie konzentriert. Davor war er jahrelang in der Lebensmittelindustrie tätig. Eacho ist verheiratet und Vater von drei Söhnen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20145, Fax: 05574/511-920196
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006