FPÖ-Vilimsky: Unterstütze Initiative der jungen Journalisten

Unterschrift bei www.paroli-magazin.at abgegeben

Wien (OTS) - "Ich unterstütze die Initiative der jungen Journalistinnen und Journalisten bei ihrem berechtigten Kampf um faire Entlohnung", betonte der freiheitliche Mediensprecher Generalsekretär NAbg. Harald Vilimsky, der bekannt gab, auf www.paroli-magazin.at seine Unterstützungserklärung abgegeben zu haben.

"Wie mit jungen, engagierten Journalistinnen und Journalisten umgegangen wird, ist ein Skandal", betonte Vilimsky, der hier ein krasses Versagen der Gewerkschaft sieht. Die angebotenen Verträge seien oft sittenwidrig und erinnerten eher an mittelalterliche Frondienste, denn an faire Arbeitsverhältnisse, so Vilimsky. "Es ist höchste Zeit, dass sich die Betroffenen zur Wehr setzen", sagte Vilimsky, der seine volle Unterstützung, auch auf parlamentarischer Ebene, zusicherte.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0006