FP-Kops: + 40%, + 20% - rotgrüne Preistreiberei bei Kinderbetreuung

Ferien- und Nachmittagsbetreuung bald unleistbar

Wien (OTS) - SPÖ und Grüne werden heute im zuständigen Ausschuss die Kosten für die Nachmittagsbetreuung um fast 40%, jene für die Ferienbetreuung um satte 20% in die Höhe schnalzen, kritisiert der Wiener FPÖ-Gemeinderat Dietrich Kops. Die Familien werden nach Strich und Faden ausgenommen und müssen für die Verschwendungspolitik von SPÖ und Grünen bluten. Noch perfider und hart am Rande der Kriminalität ist allerdings, dass die betroffenen Eltern die Anmeldeformulare mit der noch nicht in Kraft getretenen Preisexplosion schon vor Wochen erhalten haben. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002