Frühjahrsoffensive für mehr Barrierefreiheit: "Seitenblicke" und "Sport" ab sofort auch mit Untertiteln für Hörbehinderte

ORF startet am 1. März mit weiterem Ausbau seines ungsangebots

Wien (OTS) - Heute Donnerstag, den 1. März 2012, startet der ORF mit der Untertitelung der täglichen "Sport"- und "Seitenblicke"-Sendungen, jeweils um 19.55 Uhr bzw. um 20.05 Uhr, im Anschluss an das Wetter und die "Zeit im Bild" um 19.30 Uhr in ORF 2. Das tägliche Society-Format "Seitenblicke" und der aktuelle Kurz-"Sport" machen den Beginn der Frühjahrs-Untertitelungsoffensive im ORF: Am Samstag, dem 3. März, geht es um 17.30 Uhr mit den wöchentlichen Sendungen "Bürgeranwalt" mit Peter Resetarits und am Sonntag, dem 4. März, mit dem Sport-Live-Magazin "Sport am Sonntag", um 18.00 Uhr in ORF eins, weiter, die ab sofort ebenfalls im ORF TELETEXT auf Seite 777 mit Untertiteln ausgestrahlt werden.

Sissy Mayerhoffer, Leiterin des ORF-Humanitarian-Broadcasting: "Ich hoffe, dass wir mit dieser Erweiterung an täglichen Angeboten und wöchentlichen TV-Formaten möglichst viele gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen in Österreich erreichen. Bereits im Vorjahr ist es gelungen, den Anteil der Eigenproduktion bei der Untertitelung deutlich zu steigern, auch mit der neuen Offensive legen wir unser Augenmerk insbesondere auf die heimische Wertschöpfung - sei es mit der täglichen Gesellschafts-TV-Illustrierten 'Seitenblicke' oder dem aktuellen Kurz-'Sport', mit Servicesendungen wie dem 'Bürgeranwalt' oder dem Live-Magazin für Sportbegeisterte, 'Sport am Sonntag', mit Reportagen und Hintergründen. Der ORF möchte Fernsehen für alle und auch für alle zugänglich machen!"

Im dritten und vierten Quartal 2012 soll das ORF-Untertitelungsangebot durch den "Kulturmontag" - geplant ab Juni - sowie ab September durch die ORF-eins-Nachrichten und Infosendungen "ZiB 2", "ZiB 20" mit Wetter und die Diskussionssendung "im ZENTRUM" in ORF 2 erweitert werden.

Die im Etappenplan vorgesehene Anhebung des ORF-Untertitelungsangebots auf 55 Prozent bis Ende 2011 wurde bereits umgesetzt. Im Jänner 2012 betrug die Untertitelungsquote bereits 58,44 Prozent, bis Ende 2012 soll sie auf 60 Prozent gesteigert werden.
Die ersten Ausbauschritte dazu starten am 1. März mit der täglichen Untertitelung von "Sport" und "Seitenblicken" in ORF 2.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002