Ex-Schlagerduo, Ex-Fußballtrainer und Ex-Ministerin in "Vera exklusiv"

Außerdem: Zu Gast auf Sarah Jessica Parkers amfAR-Gala

Wien (OTS) - Brunner & Brunner waren das erfolgreichste Brüderpaar der Schlagergeschichte. Seit Anfang 2011 gehen die Brüder getrennte Wege. In "Vera exklusiv" am Sonntag, dem 26. Februar 2012, um 17.05 Uhr in ORF 2 spricht Vera Russwurm mit Charly Brunner, der jetzt sein erstes Soloalbum veröffentlicht. Außerdem bittet Vera Russwurm "Dancing Star" Frenkie Schinkels zum Gespräch. Der Ex-Fußballtrainer und Neotänzer spricht über sein Karriere, sein Privatleben und seine Ambitionen bei der ORF-eins-Tanzshow "Dancing Stars". Außerdem bittet Vera Russwurm Ex-Ministerin Andrea Kdolsky zum offenen Gespräch und ein "Vera exklusiv"-Team war zu Gast auf Sarah Jessica Parkers "amfAR"-Gala in New York und hat auf der Charity-Gala gegen Aids mit zahlreichen Weltstars gesprochen.

Ein Brunner kommt künftig allein!

Als sich Brunner & Brunner, das erfolgreichste Brüderpaar der Schlagergeschichte, Anfang 2011 entschlossen haben, zukünftig getrennte Wege zu gehen, geschah das ohne Mediengeplänkel. Man hatte sich getrennt, bevor man sich nicht mehr in die Augen schauen konnte, sagt Charly Brunner, der ältere der beiden. Doch ein Leben ohne Musik kam nicht in Frage, das war für Charly vom ersten Augenblick an klar. Was blieb also anderes über, als die erste Soloplatte aufzunehmen. Nächste Woche erscheint "Ich glaub' an die Liebe" - die erste Platte, bei der der Komponist und Sänger allein am Cover zu sehen ist. Vera Russwurm traf den älteren "Brunner" zum offenen Gespräch.

Vom Ballsport in den Ballroom - Wie Frenkie Schinkels "Dancing Star" werden will

Der niederländisch-österreichische Fußballtrainer hat sich in diesem Jahr viel vorgenommen. Auf dem Plan steht ein Erfolg in der ORF-eins-Show "Dancing Stars" - und dafür trainiert der gebürtige Rotterdamer fleißig im Ballroom. Sicher sind ihm auf jeden Fall die Sympathiepunkte beim Publikum, denn er gilt als "Schmähbruder". Dabei war sein Leben nicht zur zum Lachen. Denn 1995 kam seine Frau Esther bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Frenkie stand plötzlich mit seinen vier Kindern und nach beruflichem Misserfolg mit einem hohen Schuldenberg allein da. Im Gespräch mit Vera Russwurm erzählt er, wie er sich aus dem Schuldensumpf gezogen hat und welche Chancen er seinen Tanzkünsten gibt.

Was wurde aus Ex-Ministerin Andrea Kdolsky?

Als Gesundheitsministerin machte Andrea Kdolsky mit schrillen Auftritten und Schweinsbratenrezepten Schlagzeilen. Nach dem Ausscheiden aus der Politik wurde es ruhiger um die Ex-Ministerin, die sich nun Zeit für ihre eigene Gesundheit gönnte und zwischenzeitlich die Kilos purzeln ließ. Vera Russwurm erzählt die bekennende Tierliebhaberin von ihrer Hundezucht und ihrem neuen Leben.

Zu Besuch auf Sarah Jessica Parkers Charity-Gala in New York

Als einziges europäisches Team war "Vera exklusiv" auf der "amfAR"-Gala in New York. Auf dieser alljährlich stattfindenden Charity-Gala im Kampf gegen Aids gaben sich zahlreiche Prominente aus Film, Musik und Modebranche ein Stelldichein. Die Gastgeberin des glamourösen Abends, Sarah Jessica Parker, begrüßte Hollywoods Prominenz von Cindy Crawford über Roberto Cavalli bis hin zu Regisseur Woody Allen. Eingeladen war auch ein Team von "Vera exklusiv", das unter der prominenten Gästeschar Stimmungen und Stimmen einfing.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0013