EANS-Adhoc: Weatherford reicht Formular 8-K ein

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

24.02.2012

GENF, 23. Februar 2012 -- Das Unternehmen Weatherford International Ltd. (NYSE / Euronext Paris / SIX: WFT) teilt seinen Aktionären heute mit, dass das Formular 8-K bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (U.S. Securities and Exchange Commission; SEC) eingereicht worden ist. Auf dem Formular 8-K wird angegeben, dass der Verwaltungsrat von Weatherford am 15. Februar 2012 eine Richtlinie zur Rückforderung von Vorstandsvergütungen genehmigt hat, der die Rahmenbedingungen festlegt, gemäss denen Weatherford unter bestimmten Umständen zur Rückforderung von Leistungsanreizen von seinen leitenden Angestellten berechtigt ist. Ferner hat der Verwaltungsrat die Satzung von Weatherford International Ltd. geändert, um einen Kapitalzuwachs von 1,9 Millionen CHF infolge der Ausgabe von 1,7 Millionen Aktien aus bedingtem Kapital durch die Ausübung von Optionsrechten widerzuspiegeln. Der Entschädigungsausschuss des Verwaltungsrats von Weatherford hat neue Kriterien für die Vergabe künftiger Leistungsanreize an seine leitenden Angestellten aufgestellt. Zu diesen Leistungskriterien gehören Metriken, die auf (a) der Gesamtrendite für die Aktionäre im Vergleich zu bestimmten gleichrangigen Mitstreitern und (b) der durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate des Unternehmenswerts basieren. Ferner hat der Entschädigungsausschuss einen Zusatz genehmigt, der mit bestimmten zukünftigen Aktienoptionen im Rahmen des 2010 Omnibus-Anreizplans zum Einsatz kommen soll, sowie die Grundgehälter der leitenden Angestellten im Jahr 2012 festgelegt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)

Weatherford International Ltd. stellt auf seiner Website kostenlos seinen Jahresbericht zu Formular 10-K, die Quartalsberichte zu Formular 10-Q, die aktuellen Berichte zu Formular 8-K, die gemäss Paragraph 16 des U.S. Securities Exchange Acts von 1934 eingereichten Berichte sowie die Zusätze zu den bei der SEC eingereichten Berichten so bald wie möglich nach der elektronischen Übermittlung der jeweiligen Dokumente seitens Weatherford International Ltd. an die SEC zur Verfügung. Diese Dokumente können auf der Website von Weatherford International Ltd. unter http://www.weatherford.com im Abschnitt "Investor Relations" abgerufen werden.

Die SEC führt eine Website mit Berichten, Erklärungen von Prokuristen und sonstigen Informationen in Bezug auf Emittenten, die elektronisch Unterlagen bei der SEC einreichen. Diese Materialien können elektronisch auf der Hompage der SEC unter http://www.sec.gov abgerufen werden.

Ebenso werden Kopien der vorangehenden Informationen auf telefonische oder schriftliche Anfrage kostenlos zur Verfügung gestellt:

Weatherford International Ltd. Investor Relations 4-6 Rue Jean-Francois Bartholoni 1204 Genf, Schweiz

QUELLE: Weatherford International Ltd.

Ende der Mitteilung euro adhoc
~

--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Weatherford International Ltd. Rue Jean-Francois Bartholoni 4-6 CH-1204 Geneva Telefon: +41.22.816.1500 FAX: +41.22.816.1599 Email: karen.david-green@weatherford.com WWW: http://www.weatherford.com Branche: Öl und Gas Exploration ISIN: CH0038838394 Indizes: Börsen: Main Standard: SIX Swiss Exchange, Börse: New York, Euronext Paris Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001