Immobilienring IR: Vertrauen und Qualität sind Meilensteine des Erfolgs

Wieder Gold und Silber für IR Mitglieder beim Immy Award 2011

Wien (OTS) - Auch beim sechsten Immy Award, der Ende Jänner 2012 vergeben wurde, konnten Immobilienring IR-Mitglieder die Jury von ihren Leistungen überzeugen. "Beim Kauf von Immobilien geht es immer um viel Geld. Das bedeutet für Immobilienkanzleien unaufhörlich in ihre Qualität zu investieren, nur so ist das für Finanztransaktionen wichtige Vertrauen der Kunden zu gewinnen", ist Andreas G. Gressenbauer überzeugt. Ausgezeichnet wurden die Immobilienring IR-Mitgliedsunternehmen EHL Immobilien GmbH mit dem Immy 2011 Gold, sowie die Immobilien Dr. Margret Funk und RIT Rihacek Immobilien Treuhand jeweils mit Silber.

Der Immy zeichnet jene Immobilienmakler aus, die im Privatkundensegment den besten Service und die höchste Dienstleistungsqualität für ihre Kunden erbringen. "Diese Auszeichnung ist für uns von großer Bedeutung. Gerade im Privatkundenbereich tragen wir eine große Verantwortung, da die Mieter oder Käufer dieses Geschäft meist nur selten abwickeln und dafür jede Hilfestellung brauchen", betont Mag. Michael Ehlmaier, geschäftsführender Gesellschafter von EHL, Gewinner des Immy "Gold". Für den Immy-Qualitätstest wird jeder Betrieb dreimal von drei verschiedenen, anonymen Testkunden kontaktiert und der Beratungsprozess im Anschluss bewertet. In dem einheitlichen Testprotokoll wird neben Aspekten wie Freundlichkeit und Kompetenz auch die Professionalität des Unternehmensauftritts bewertet.

Preisträgerin "Silber" Dr. Margret Funk, die zu den führenden Immobilienexpertinnen Österreichs zählt und ihren hohen Anspruch an Professionalität auch im Rahmen ihrer Lehrtätigkeit an der Fachhochschule Wiener Neustadt vermittelt: "Es lohnt sich, von Beginn an in die Qualität zu investieren - und zwar bis zu jedem Mitarbeiter, denn diese repräsentieren das Unternehmen in der gesamten Bandbreite. Der Immy ist dafür eine sehr gute Bestätigung." Auch Ing. Gerhard Rihacek wurde mit einem "Silber" Award für die vorbildliche Führung seines Immobilienunternehmens belohnt. "Ich bin stolz darauf, dass bei allen in Österreich vergebenen Auszeichnungen die Immobilienring-Mitglieder immer ganz vorne mit dabei sind und bin davon überzeugt, dass wir damit ein wichtiges Signal für die Branche setzen", so Rihacek.

Dass drei Immobilienring IR-Mitglieder mit dem Immy ausgezeichnet wurden, freut Gressenbauer besonders: "Die Preise für unsere Mitglieder bestätigen alle Bemühungen den höchsten Qualitätslevel unter den österreichischen Maklern noch weiter auszubauen." Paul Edlauer, Vizepräsident des Immobilienring IR, kann dem nur beipflichten.

www.immobilienring.at

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle Immobilienring IR Österreich, Andrea Baidinger
andrea.baidinger bauen wohnen immobilien Kommunikationsberatung GmbH
A-1060 Wien, Gumpendorfer Straße 83, Tel +43-1-904 21 55, agentur@bauenwohnenimmobilien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BWO0002