GfK bestätigt Umfrage: 76% kennen ihren echten Hunger / DGE lehnt Stellungnahme ab, SGE & OEGE kommentieren

Hofheim (ots) -

-------------------------------------------------------------- Ergebnisse der Umfrage http://ots.de/55Mo5 --------------------------------------------------------------

Eine repräsentative Befragung der Gesellschaft für
Konsumforschung GfK (1) bestätigt die aktuellen Ergebnisse der Online-Umfrage "Kennen Sie Ihren echten Hunger?" (2): Beide Bürgerbefragungen von jeweils über 1.100 Personen ergaben, dass mehr als 76% der Menschen ihren echten, den körperlichen Hunger kennen. Dieses Ergebnis widerspricht damit der Vermutung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), viele Menschen hätten den Zugang zum Hungergefühl verloren (3). "Die Doppelauswertung online und durch die GfK legt nahe, dass die meisten Menschen ihren echten Hunger anscheinend doch noch kennen", so der Frankfurter Ernährungswissenschaftler Uwe Knop, Initiator der Online-Umfrage auf www.echte-esser.de, "daher ist es bedauerlich, dass die DGE nun eine Stellungnahme ablehnt - insbesondere deshalb, weil repräsentative GfK-Daten die Online-Ergebnisse bestätigen." Hintergrund: Die DGE hatte im August 2011 die Zwischenauswertung nicht bewertet mit dem Verweis, dass es fraglich sei, "ob die Umfrage repräsentativ ist." Das ist nun der Fall.

Die "Geschichte" dieser ersten Dreiländer-D/A/CH-Bürgerbefragung ist folgende: Neben der DGE sprechen zahlreiche Ernährungsexperten ...

Die vollständige Pressemeldung samt Präsentationen der GfK- und Online-Ergebnisse (inkl. Expertenstatements) und Quellen finden Sie hier -> http://www.echte-esser.de/Presse/Aktueller-Pressetext.html

Rückfragen & Kontakt:

Telefon: 069 / 1707 1735
E-Mail: presse@echte-esser.de
Website: www.echte-esser.de

Uwe Knop
Postfach 1166
65701 Hofheim a.Ts.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0001