Aviso: Pressekonferenz der FPÖ-Wien am Donnerstag

"Regierung soll bei sich selbst sparen und nicht dauernd die Bürger für ihre Misswirtschaft zur Kasse bitten"

Wien (OTS/fpd) - Wir laden die Damen und Herren von den Medien
sehr herzlich zu folgendem Termin der Wiener Freiheitlichen ein:

PRESSEKONFERENZ

Themen: - Neue rot-grüne Grausamkeiten - Das Sparprogramm der FPÖ

mit:

FPÖ-Wien Klubchef und stv. Bundesparteiobmann Mag. Johann Gudenus Stadtrat DDr. Eduard Schock
Gemeinderat Dr. Wolfgang Aigner

Ort: Medienraum der FPÖ-Wien, Rathaus, Stiege 6/Halbstock/Zimmer 239 Datum: Donnerstag, 23. Februar 2012

Zeit: 9.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen, Pressestelle
Tel.: Tel.: (01) 4000 / 81 798

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002