ÖAMTC: Staureiches Wochenende steht bevor

Bayern auf der Heim- und Holländer auf der Anreise

Wien (OTS) - Der ÖAMTC erwartet ein staureiches Wochenende auf allen Hauptverbindungen von Vorarlberg bis in die Obersteiermark. Faschingsurlauber aus Bayern und Teilen Baden-Württembergs werden die Heimreise antreten, zusätzlich enden die Semesterferien für SchülerInnen aus Oberösterreich und der Steiermark.

In Holland/Nord hingegen beginnen einwöchige Ferien. Darüber hinaus werden zahlreiche Wintersportfans, die nicht an Ferien gebunden sind, sowie Tages- und Wochenendausflügler zum Schifahren aufbrechen. Der Club rechnet daher mit erheblichen Problemen auf den Zu- und Abfahrten in und aus den großen Sportregionen.

Staupunkte

Der ÖAMTC hat die wesentlichsten Staupunkte kurz zusammengefasst:

Vorarlberg:
* Rheintal Autobahn (A14), vor dem Pfänder Tunnel bei Bregenz und bei Bludenz
* Silvretta Straße (L188), zwischen Bludenz und Gaschurn
* Arlberg Schnellstraße (S16), abschnittsweise zwischen Bludenz und Langen

Tirol:
* Inntal Autobahn (A12), zwischen Kufstein und Achensee-Zillertal
* Fernpass Straße (B179), zwischen Füssen in Bayern und Nassereith * Silvretta Straße (B188), auf der Zufahrt in den Raum Ischgl
* Zillertal Straße (B169), Strass - Mayrhofen
* Pass Thurn-Straße (B161), Raum St. Johann - Kitzbühel
* Loferer Straße (B178), St. Johann - Wörgl
* Eiberg Straße (B173), Kufstein - Söll

Salzburg:
* Tauern Autobahn (A10), Salzburg - Anschluss Ennstal
* Pinzgauer Straße (B311), Bischofshofen - Zell am See - Lofer

Steiermark:
* Ennstal Straße (B320), abschnittsweise zwischen Schladming und Liezen
* Pyhrn Autobahn (A9), vor dem Knoten Selzthal

Staugefährdete Verbindungen im benachbarten Ausland

Der Urlauberschichtwechsel wird laut ÖAMTC auch Staus auf den Straßen in Bayern und Südtirol mit sich bringen.

Bayern:
* Autobahn (A7), Füssen - Kempten
* Autobahn (A8), Salzburg - München
* Autobahn A93), Rosenheim - Kiefersfelden
* Verbindung Garmisch-Partenkirchen - München (A95/B2)

Südtirol:
* Brenner Autobahn (A22), Brenner - Bozen
* Die Straßen im Vinschgau, Pustertal, Grödnertal und Gadertal

Der ÖAMTC rät, die verkehrsreichste Zeit am Samstag zwischen 9 und 15 Uhr zu meiden und die An- bzw. Abreise möglichst früh oder erst am späten Nachmittag anzutreten.

Aktuelle Infos: www.oeamtc.at/maps

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
Tel.: +43 (0)1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001